Newsticker Rhein-Neckar

AdUnit Billboard

Kultur

Akademiekonzert

So klingen Gewalt und Brutalität bei Sidney Corbett

Ein beeindruckendes Werk hat der in Mannheim lehrende amerikanische Komponist Sidney Corbett mit "Violence and Longing" im Akademiekonzert uraufgeführt.

Veröffentlicht
Von 
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Kultur

Grusel-Roman als Theaterstück: Mannheimer Nationaltheater zeigt „Das Floß der Medusa“

Hausregisseur Christian Weise inszeniert am Mannheimer Nationaltheater eine Bühnenfassung des Romans „Das Floß der Medusa“ des österreichischen Schriftstellers Franzobel, der die moralischen Abgründe des Menschen beschreibt.

Veröffentlicht
Von 
Alfred Huber
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Kunst

Ausstellung von Michael Bacht befasst sich mit Sklaverei

Ein Loch, in dem Menschenrechte verschwinden: „Big Hole“ von Michael Bacht visualisiert die größte Diamantenmine Südafrikas. Seine Ausstellung "Slave.Slaver.Slavery" hat Kolonialismus und Ausbeutung zum Thema.

Veröffentlicht
Von
Helmut Orpel
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Literatur

Buch: „Die sieben Sprachen des Schweigens“

Literarische Bekenntnisse und ein beredtes „Nicht-Gespräch“: Friedrich Christian Delius verwebt in seinem autobiografischen Buch „Die sieben Sprachen des Schweigens“ Privates und Politisches.

Veröffentlicht
Von
Frank Dietschreit
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
Servicebereich (ID 119) für Werbung geeignet
AdUnit HalfpageAd

Fotostrecken

Konzert Nico Santos begeistert Fans im Maimarktclub

Nach eineinhalb Jahren pandemiebedingter Wartezeit begeisterte Popkünstler Nico Santos in Mannheim hunderte Fans bei seinem Gastspiel im Maimarktclub. Seine Anhänger zelebrierte gut 90 stimmungsvolle Minuten.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
12
Mehr erfahren
2. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/1675)

Kommentare

Kommentar Skulpturen der NS-Zeit: Inhaltliche Aufarbeitung nötig

Es gilt, dass nicht nur eine politische Diskussion, sondern vor allem eine inhaltliche Auseinandersetzung erfolgen müssen, wie mit den fraglichen Kunstwerken umzugehen ist, plädiert Manfred Loimeier.

Veröffentlicht
Kommentar von
Manfred Loimeier
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4

Kommentar Mut zum Risiko zahlt sich aus für Enjoy Jazz

10 000 Besucher bei 65 Veranstaltungen - das ist in Corona-Zeiten eine erfreuliche Bilanz für Enjoy Jazz. Dass das Festival auf anspruchsvolle Musik setzt, ist verantwortlich für den Erfolg, findet Georg Spindler.

Veröffentlicht
Kommentar von
Georg Spindler
Mehr erfahren
AdUnit Native_2

Kommentar Ausstellung im Kurpfälzischen Museum Heidelberg: Frauenkörper endlich auch als Norm ansehen

Die Ausstellung "Frauenkörper" in Heidelberg lenkt den Fokus auf nackte weibliche Körper. Muss das so? Julia Brinkmann findet: Ja! Denn weibliche Körper sollten als genauso "normal" wie männliche angesehen werden.

Veröffentlicht
Kommentar von
Julia Brinkmann
Mehr erfahren
Mehr Kommentare

Kontakt zur Kulturredaktion

Telefon (11.30-15.30 Uhr): 0621/392-1636

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

AdUnit Rectangle_1
3. Block für Werbung geeignet (4. echter Block 10014/1497)

Denken und Fühlen

Kolumne #mahlzeit

Leute, tut Verbotenes!

Leute, seid ungehorsam! Brecht das Gesetz, so lange es vernünftig ist und niemandem schadet! Wir sind doch alle kleine Gesetzesbrecher. Wer von euch ohne Sünde ist, schreibe die erste Mail an den Kolumnisten.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Journal

Was auf das  Staatsversagen in der Pandemie nicht folgen darf

Die Fassungslosigkeit über das katastrophale Pandemie-Management und serienweise andere Polit-Desaster führt zu Vertrauensverlust, den alle Beteiligte schnellstens stoppen müssen.

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Zeitzeichen

Keine Panik

Während das ZDF an Weihnachten nicht mit Konventionen brechen möchte, wagt die ARD Neues. Ein "Tatort" mit Udo Lindenberg ist angekündigt. Man sollte sich davon aber vielleicht nicht zu viel erwarten.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren

Die Kolumne



Jeden Freitag, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir Ihnen die literarische Kolumne „#mahlzeit“ von Stefan M. Dettlinger. Erzählerisch und humoristisch diskutiert er darin bei Tischgesprächen über Gott und die Welt, über Religion, Kunst, Kulinarik, Kultur, Politik und Philosophie. Dettlinger, seit 2006 Kulturchef dieser Redaktion, lehrte Medienpraxis an der Musikhochschule Mannheim. Seit der Jugend schreibt er literarisch und publizierte 2016 den Roman „Linds letzte Laune“.

Mehr #mahlzeit(en)

AdUnit Rectangle_2

Thema : Nationaltheater Mannheim

  • Auszeichnung Christian Petzold erhält Mannheims Schillerpreis - und dankt der alten SPD fürs BAföG

    Der renommierte Filmregisseur und Drehbuchautor Christian Petzold nimmt im Mannheimer Nationaltheater den Schillerpreis entgegen.

    Mehr erfahren
  • Kulturpolitik Entsetzen und Wut über 2Gplus und Besucherminus: „Zeugnis des Staatsversagens“

    Eine Umfrage dieser Redaktion unter Mannheimer Veranstaltungshäusern, Kinos und Agenturen zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg ergab ein Bild kollektiver Unzufriedenheit. Es hagelt Kritik an der Politik.

    Mehr erfahren
  • Bürgerbühne Diverses Mannheimer Stadtensemble performt im Nationaltheater

    Körperlichkeiten in Hülle und Fülle standen bei der bejubelten Uraufführung von body* auf der Bürgerbühne: Das Stadtensemble zeigt unter Beata Anna Schmutz eine beeindruckende Installationsperformance im Schauspielhaus.

    Mehr erfahren
4. Block für Werbung geeignet (5. echter Block 10014/1676)

Kultur in der Region

Kunst

Mannheimer Kunsthalle zeigt Preisträgerin Sofia Duchovny

Malereien und Skulpturen stellt sie in der Mannheimer Kunsthalle aus, außerdem hat Sofia Duchovny ein Video gedreht. Anlass der Schau ist die Verleihung des Preises der Kunststiftung Rainer Wild an die junge Künstlerin.

Veröffentlicht
Von 
Thomas Groß
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos6
Kultur

3. Akademiekonzert

Corona: Ob das 3. Akademiekonzert stattfinden wird, hängt maßgeblich davon ab, was die Länder- und Bundeschefs am Donnerstag, 2. Dezember, an Beschränkungen bekanntgeben. Insofern sollten die folgenden Informationen in jedem Fall ...

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
AdUnit Native_4
Literatur regional

Die Begleitmusik des Wirtschaftswunders

Der Mannheimer Musikwissenschaftler Jürgen Arndt hat ein lesenswertes Buch über Caterina Valente und Wolfgang Lauth veröffentlicht.

Veröffentlicht
Von
Georg Spindler
Mehr erfahren
Mehr Kultur

Schwerpunkt Reiss-Engelhorn-Museen

Alles zum Thema
AdUnit Rectangle_3

Thema : De Kall mähnt - Mundartglosse

  • Mundart-Glosse De Kall mähnt: "Nix mit Tøngo nooch Føngo!"

    Der Kall ist noch immer auf Reha an der Nordsee. Dort fällt ihm auf, dass die Friesen ganz anders sind als die Mannheimer. Viele Patienten hatten nämlich ungewöhnliche Unfälle. Darüber macht sich der Kall seine Gedanken.

    Mehr erfahren
  • Mundart-Glosse De Kall mähnt: "N’Morgään, heeßd dess!"

    Unseren Kall hat es an die Nordseeküste verschlagen. Und mit dem norddeutschen Universal-Gruß "Moin" hat er ebenso seine Probleme wie mit der Küche, die fast ohne Nudeln auskommt. Dazu hat er wie immer eine klare Meinung.

    Mehr erfahren
  • Mundart-Glosse De Kall mähnt: "Isch glaab als, s’geht los!"

    Die kleinen Redewendungen, die so typisch sind für den Kurpfälzer Dialekt und die hiesige Lebensart zum Ausdruck bringen - die haben es unsererm Kall heute angetan. Bei solchen Ausdrücken geht ihm einfach "s' Härzl iwwa".

    Mehr erfahren
5. Block für Werbung geeignet (6. echter Block 10014/49)

Mehr Kultur

Klassik

Staatsphilharmonie mit Tschaikowsky und Brahms

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter Chefdirigent Michael Francis bot mit Tschaikowskys Violinkonzert und der dritten Symphonie von Brahms statt trübem Weltschmerz einen Abend voll Tempo und Dynamik.

Veröffentlicht
Von 
Uwe Rauschelbach
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos7
Kulturpolitik

Schatzkistl hofft auf positive "Achterbahn" am Samstag

Der Kultur in Baden-Württemberg droht der nächste Lockdown. Die Mannheimer Schatzkistl-Macher hoffen trotzdem darauf, am Samstag zumindest vor kleinem Publikum Theater im Rahmen der Aktion "Mannheim solidarisch" spielen zu ...

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
Nachruf

Trauer um Roger Fritz

Der in Mannheim geborene Fotograf, Schauspieler und Regisseur Roger Fritz (Bild) ist im Alter von 85 Jahren in München gestorben. 

Veröffentlicht
Von
dpa (Bild: dpa)
Mehr erfahren
Mehr Kultur

Schwerpunkt Popakademie Baden-Württemberg

Alles zum Thema
6. Block für Werbung geeignet (7. echter Block 10014/470)

Kino Kritiken

Filmkritik

Neuer Film "Benedetta": Lesben hinter Klostermauern

Filmstart 2. Dezember: Der ewige Kinoprovokateur Paul Verhoeven erzählt in seinem auf wahren Begebenheiten fußendem Historiendrama „Benedetta" von einer ungewöhnlichen „Auserwählten Gottes".

Veröffentlicht
Von 
Gebhard Hölzl
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos8
Kino

Französischer Film „À la carte" läuft auch in der Region

Der neue französische Film „À la carte" läuft auch in der Region. Er erzählt eine Parallelgeschichte zur Französischen Revolution; revolutioniert wird in dem sehenswerten und originellen Film auch die Kochkunst.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Kultur

Internationales Filmfestival geht mit fast 18.600 Zuschauern zu Ende

Es war ein schwieriges Jubiläumsjahr, das zweite, das im Zeichen der Pandemie stand. Angesichts dessen sind die Verantwortlichen des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg mit fast 18.600 Zuschauern sehr zufrieden.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Mehr Kino-Kritiken

"Gehört": Aktuelle Alben

Woche für Woche bespricht die Kulturredaktion des Mannheimer Morgen aktuelle Alben und vergibt 1 bis 6 Sterne. Welche Musik sollte in die Playlist, den Plattenschrank oder das CD-Regal und welche kann ungehört bleiben? – Die Plattenkritiken in der Rubrik „Angehört“ geben die Antwort.

Netflix, Amazon Prime, Sky, Disney+ oder auch die Mediatheken der TV-Sender: Damit Sie kein Serien-Highlight mehr verpassen, finden Sie die wichtigsten Neuerscheinungen unter Streaming und Heimkino.

Videos

Aus aller Welt Open Urban Art Museum Mannheim

Mannheim, 30.10.2021: Street Art Spezialist Ulrich Blanché war mit "MM"-Redakteur Stefan M. Dettlinger auf Tour durch Mannheims Freilichtmuseums der "Stadt.Wand.Kunst". Am Ende der Tour verrät Blanché, was ihn an den Murals so ...

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1