Newsticker Rhein-Neckar

AdUnit Billboard

Kolumnen

1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1978)

#mahlzeit

Kolumne #mahlzeit

Caros und Belas emotionale Atombomben

Nach höchst aufreibenden Lebensmittelschlachten versucht unser Kolumnist Stefan M. Dettlinger über Versöhnung wieder Frieden zwischen Bela und Caro herzustellen - das hätte er sich auch sparen können.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
Kolumne #mahlzeit

Dürfen Straßen noch nach Mördern und Übeltätern benannt bleiben?

Kolumnist Stefan M. Dettlinger fragt sich, ob mit dem von vielen Menschen angestrebten Umbenennen von Straßen mit Namen von Mördern und Verbrechern nicht auch die Geschichte und Erinnerung stirbt - Doch so einfach ist es nicht.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Kolumne #mahlzeit

Leute, seid nicht arrogant!

Eine literarische Kolumne von Stefan M. Dettlinger über Weltmusik und Arroganz.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
AdUnit Mobile_Pos3
Mehr #mahlzeit

Der Autor



Jeden Freitag, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir Ihnen die literarische Kolumne #mahlzeit“ von Stefan M. Dettlinger. Erzählerisch und humoristisch diskutiert er darin bei Tischgesprächen über Gott und die Welt, über Religion, Kunst, Kulinarik, Kultur, Politik und Philosophie. Dettlinger, seit 2006 Kulturchef dieser Redaktion, lehrte Medienpraxis an der Musikhochschule Mannheim. Seit der Jugend schreibt er literarisch und publizierte 2016 den Roman „Linds letzte Laune“.
AdUnit HalfpageAd
2. Block für Werbung geeignet (2. echter Block 10014/469)

Zeitzeichen

Zeitzeichen

Auslaufmodell

Dass sich die Zeiten ändern, bekommen auch Rockstars wie Rod Stewart zu spüren. Sein Sportwagen ist nicht mehr angesagt. Schmunzelnd nimmt das unserer Kolumnist zur Kenntnis, der aber Rods Haarwuchs bewundert.

Veröffentlicht
Von
Georg Spindler
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4
Zeitzeichen

Joko, der Hund, trifft auf ein altbekanntes Pferd

Geht ein Hund stiften, ist das nicht schön, zumindest für das Herrchen. Liegt ein Hund rum, ist er auch manchem Bürger im Weg. Ralf-Carl Langhals kommt heute auf den Hund Joko - und andere Vierbeiner zu sprechen.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit Native_2
Zeitzeichen

Dauerhaftes „Happy End“ fürs Musikvideo

Am Wochenende machten Künstler aus der Region wie Mikis Fontagnier, Linda-Philomène Tsoungui und Drangsal Furore auf YouTube - klicktechnisch überstrahlt durch neue Videos von Helene Fischer und vor allem Adele.

Veröffentlicht
Von
Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
Mehr Zeitzeichen
AdUnit Rectangle_1
3. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/1979)

Übrigens

Glosse "übrigens"

Wiederholungen

Übrigens neigt man mit zunehmendem Alter zu Wiederholungen. Wer Kinder hat, bekommt das offen gesagt. Die Bandbreite reicht von „Hast du schon mal erzählt, Papa" bis zum sehr genervten „Bitte nicht schon wieder!“

Veröffentlicht
Von
Steffen Mack
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Glosse "übrigens"

Reisen bildet - mal mehr, mal weniger

Pyramiden, Museen, Ausgrabungsstätten - auf Reisen gibt es viel zu entdecken. Die Erinnerungen daran halten oft ein ganzes Leben lang. Aber manche bringen auch ganz Nebensächliches aus ihrem Urlaub mit.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Glosse "Übrigens"

Auf der Suche

Wo hab ich nur geparkt? Diese Frage stellt sich unser Autor immer öfter - und ist deshalb froh, wenn ein Kind im Auto sitzt.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
Mehr Übrigens
AdUnit Rectangle_2
4. Block für Werbung geeignet (4. echter Block 10014/1747)

"De Kall mähnt..."

Mundart-Glosse

De Kall mähnt: "Isch beruhisch eisch de Fakehr!"

Auf wenig Gegenliebe stößt bei Kall der grün-rote Vorstoß, die Mannheimer Lange Rötterstraße zu beruhigen oder gar zu unterbrechen. Gestört könne man sich in der Neckarstadt-Ost durch ganz ander Sache fühlen ...

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos6
Mundart-Glosse

De Kall mähnt: S’geht um die Wørschd

De Kall macht sich Gedanken - über die Metzger. Kennä Sie zufellisch Metzgasleit? Also Leit, die ä Metzgarei hawwä?

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit Native_4
Mundart-Glosse

De Kall mähnt: "De Gøng zum Begga"

Über neue Geschäftskonzepte kann sich unser Mundart-Kolumnist Kall oft nur wundern. Diesmal betritt er die neue Filiale einer Bäckereikette und fällt vom Glauben ab...

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
Mehr vom "Kall"

Schwerpunkt De Kall mähnt - Mundartglosse

Alles zum Thema
AdUnit Rectangle_3
5. Block für Werbung geeignet (5. echter Block 10014/1761)

"Mein grünes Leben"

Tipps & Tricks im Grünen

"Mein grünes Leben": Garten-Blog von Daniela Hoffmann

Wo Grün wächst, entstehen Lieblingsplätze. Auf dem Balkon. Im Garten. Auf Fensterbänken. Im Garten-Blog „Mein grünes Leben“ gibt’s Neues aus Daniela Hoffmanns - bisweilen etwas wilden - Familiengarten sowie Tipps und Deko-Ideen.

Veröffentlicht
Von 
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos7
Garten-Kolumne

Der Herbstgarten verträgt Unordnung

Auf Astschere und Rechen hat Autorin Daniela Hoffmann diesen Herbst nicht wirklich Lust. Zum Glück ist das gar nicht so schlimm, erfährt sie von Experten.

Veröffentlicht
Von
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
Machen

Gartenkolumne: Der Herbstgarten verträgt Unordnung

Auf Astschere und Rechen hat Autorin Daniela Hoffmann diesen Herbst nicht wirklich Lust. Zum Glück ist das gar nicht so schlimm, erfährt sie von Experten.

Veröffentlicht
Von
Daniela Hoffmann
Mehr erfahren
Mehr aus "Mein grünes Leben"

Die Autorin

  • Daniela Hoffmann ist seit 2001 Redakteurin beim „Mannheimer Morgen“ und lebt in der Pfalz auf einem ehemaligen Winzerhof. Dort ist Gärtnern zu ihrem Hobby geworden. Von Pflanz-Experimenten mit ihrer Familie und
  • Begegnungen mit Gärtnern, Floristen, Landwirten und Naturschützern erzählt sie in ihrer Kolumne.
  • Mehr unter www.morgenweb.de/garten-blog

 

6. Block für Werbung geeignet (6. echter Block 10014/1980)

Denken und Fühlen

Zeitzeichen

Joko, der Hund, trifft auf ein altbekanntes Pferd

Geht ein Hund stiften, ist das nicht schön, zumindest für das Herrchen. Liegt ein Hund rum, ist er auch manchem Bürger im Weg. Ralf-Carl Langhals kommt heute auf den Hund Joko - und andere Vierbeiner zu sprechen.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos8
Glosse "übrigens"

Reisen bildet - mal mehr, mal weniger

Pyramiden, Museen, Ausgrabungsstätten - auf Reisen gibt es viel zu entdecken. Die Erinnerungen daran halten oft ein ganzes Leben lang. Aber manche bringen auch ganz Nebensächliches aus ihrem Urlaub mit.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
Mehr Denken und Fühlen
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1