AdUnit Billboard

Genießen

1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1652)
Gastronomie

Mannheimer Sternelokal Marly schließt auf Zeit

Ein neues Marly ist geplant, wann und vor allem wo, ist noch geheim. Und auch ein anderer Mannheimer Sternekoch will kürzer treten

Veröffentlicht
Von 
Christine Maisch-Bischof
Mehr erfahren
Gastro-Tipps

Die zehn besten veganen Cafés und Restaurants in Mannheim

Ob veganes Frühstück, Mittagstisch oder pflanzenbasiertes Abendessen: Wer fleischfrei genießen will, ist in Mannheim genau richtig. Wir stellen die Top 10 an Restaurants für Veganer und Vegetarierinnen vor

Veröffentlicht
Von
Anna Suckow
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Weinlese

Erste Trauben in der Pfalz geerntet - Jahrgang lässt auf guten Rotwein hoffen

In der Pfalz hat die Traubenlese begonnen. Auch an der Bergstraße stehen die Winzer für die Ernte in den Startlöchern. Zu kämpfen hatten sie mit der Trockenheit. Trotzdem herrscht Zuversicht für den 22er-Jahrgang

Veröffentlicht
Von
Kai Plösser
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Mehr zum Genießen
AdUnit HalfpageAd

Thema : Koch-Kolumne: Tristan Brandts Sternstunden

  • Koch-Kolumne Tristan Brandts Sternstunden: Exotische Erfrischung an heißen Tagen

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah! Oder: Warum in exotische Länder reisen, wenn wir auch hier Sommerfeeling pur genießen können? Und was fehlt zum perfekten Genuss? Richtig: das passende Getränk!

    Mehr erfahren
  • Essen und Trinken Tristan Brandts Sternstunden: Kulinarisches Netzwerken

    Kulinarik und Netzwerken – das passt! Die Kulinarik führt Menschen zusammen, die der gemeinsame Genuss von Essen und Trinken verbindet. Sie bietet unserer Gesellschaft eine wichtige Plattform zur Kommunikation und dem gemeinsamen Austausch. Hier werden Freundschaften geschlossen, Kontakte geknüpft und Geschäfte vereinbart. Bei einem guten Glas Wein geht das natürlich viel leichter! Loyalität und Ehrlichkeit Auch hinter erfolgreichen Köchinnen und Köchen steht eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die sich gegenseitig unterstützen. Ein solches Netzwerk ist unbezahlbar, muss jahrelang aufgebaut, gehegt und gepflegt werden. Das schätze ich an meinen Beruf so besonders: der stete Austausch mit meinen Kolleginnen und Kollegen, Produzenten, Lieferanten und Dienstleistern. Wir besuchen, inspirieren und kritisieren uns, immer mit dem Ziel, sich weiterzuentwickeln, Neues kennenzulernen und Gästen das beste Genuss-Erlebnis liefern zu können. Wer in einem kulinarischen Netzwerk lebt, erhält viel Unterstützung, sollte aber auch bereit sein, zurückzugeben. Loyalität und Ehrlichkeit stehen dabei an oberster Stelle. Werte, die in unserer Gesellschaft wieder mehr an Bedeutung gewinnen sollten. Auch aus diesem Grund bin ich glücklich, meine Berufung in der Gastronomie gefunden zu haben. Denn ich bin umgeben von Freunden, auf die ich immer zählen kann. So auch dieses Mal. Lange Zeit mussten wir auf Gourmet Festivals und größere Events verzichten. Nun kann es wieder los gehen. {element} Gesagt, getan: zwei Festivals sollten organisiert werden. Ich rief Kolleginnen und Kollegen aus meinem Netzwerk an und innerhalb nur weniger Wochen standen die Gastköche für beide Veranstaltungen fest. Dann die Anrufe bei Genusspartnern, Lieferanten und Herstellern, die allesamt zusagten, mich unterstützen zu wollen. {furtherread} Was ich Ihnen damit sagen will? Ohne dieses Netzwerk wären solche Festivals überhaupt nicht möglich! Es zeigt uns, wie wichtig es ist, dass wir Menschen uns gegenseitig fördern, fordern und unterstützen. Wenn jeder seinen Teil beiträgt, kommt etwas Großartiges dabei heraus, dann kann man gemeinsam ganz viel bewegen! Mein Aufruf lautet deshalb: Vernetzt und unterstützt euch! Das Beste kommt zum Schluss! Wenn Sie mein kulinarisches Netzwerk erleben und genießen möchten, habe ich zwei Festival-Tipps für Sie: Das Waldhaus Flims Festival der Künste findet am 28. August im Grandhotel Waldhaus Flims in der Schweiz statt. Neben zehn Sterneköchen aus der Schweiz, kochen mein Nachwuchstalent Niklas Oberhofer vom „Epoca by Tristan Brandt“ sowie mein Kumpel Sternekoch Nico Burkhardt bei diesem Gourmet-Highlight. Für den süßen Abschluss sorgt der ehemalige Pâtissier des Jahres Andy Vorbusch. Dann am 2. September das Pfälzer Gourmet Festival in Deidesheim, das an diesem Tag seine Premiere feiern wird. Gemeinsam mit dem Ausrichter Reichsrat von Buhl und mehr als 18 Sterne- und Spitzenköchen sowie vielen weiteren Genusspartnern werden wir ein außergewöhnliches kulinarisches Fest der Sinne zelebrieren, das DJ Antoine am Ende des Tages mit einer großen Party abschließen wird. Wer jetzt sein kulinarisches Netzwerk erweitern und mit dabei sein möchte, der findet alle Infos dazu unter www.tristan-brandt.de! Herzliche Grüße Ihr Tristan Brandt

    Mehr erfahren
  • Koch-Kolumne Tristan Brandts Sternstunden: Marmelade einmal ganz anders

    Süß oder deftig?“ Diese Frage wird mir sehr häufig gestellt. Und da lautet meine Antwort ganz klar: „deftig“! Und so mag es an dieser Stelle auch niemanden verwundern, dass ich nicht unbedingt ein Fan von Marmeladen bin.

    Mehr erfahren
2. Block für Werbung geeignet (2. echter Block 10014/1654)

Restaurants, Bars, Cafés

Gastro-Tipps

Die zehn besten veganen Cafés und Restaurants in Mannheim

Ob veganes Frühstück, Mittagstisch oder pflanzenbasiertes Abendessen: Wer fleischfrei genießen will, ist in Mannheim genau richtig. Wir stellen die Top 10 an Restaurants für Veganer und Vegetarierinnen vor

Veröffentlicht
Von 
Anna Suckow
Mehr erfahren
Hier genieße ich

Heimische Küche mit Pfiff im Feudenheimer Wirtshaus „Neckartal“

Tradition mit Pfiff und neuen Ideen: Das „Neckartal“ hat viele Stammgäste weit über Feudenheim hinaus – denn man bekommt in schöner Umgebung sehr gute heimische Küche, aber mit besonderem, auch mal nicht alltäglichem Touch.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Hier genieße ich

Das "Olivo" in Mannheim präsentiert authentisch-italienische Küche

Von Vorspeise über Hauptgericht bis zum Dessert: das Olivo auf der Rheinau bietet italienische Küche. Die Speisen sind sehr gut, die Preise dafür moderat.

Veröffentlicht
Von
Sebastian Koch
Mehr erfahren
Mehr anzeigen
AdUnit Rectangle_1
3. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/1629)

Rezepte

Koch-Kolumne

Tristan Brandts Sternstunden: Exotische Erfrischung an heißen Tagen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah! Oder: Warum in exotische Länder reisen, wenn wir auch hier Sommerfeeling pur genießen können? Und was fehlt zum perfekten Genuss? Richtig: das passende Getränk!

Veröffentlicht
Von 
Tristan Brandt
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3
Koch-Kolumne

Tristan Brandts Sternstunden: Marmelade einmal ganz anders

Süß oder deftig?“ Diese Frage wird mir sehr häufig gestellt. Und da lautet meine Antwort ganz klar: „deftig“! Und so mag es an dieser Stelle auch niemanden verwundern, dass ich nicht unbedingt ein Fan von Marmeladen bin.

Veröffentlicht
Von
Ihr Tristan Brandt
Mehr erfahren
AdUnit Native_2
Weitere Rezepte

Schwerpunkt Koch-Kolumne: Tristan Brandts Sternstunden

Alles zum Thema
AdUnit Rectangle_2
4. Block für Werbung geeignet (4. echter Block 10014/1653)

Ernährung

Ernährung

So fällt Fleisch-Verzicht leichter

Veganer Schinken, fleischloses Schnitzel oder Gemüsefrikadellen – wer sich vegetarisch oder vegan ernähren will, hat in Supermärkten eine große Auswahl. Ein Trend, auf den die Fleischindustrie selbst aufgesprungen ist.

Veröffentlicht
Von 
Beate Kranz
Mehr erfahren
Ernährung

Linsen sind nicht für alle gleich gesund

Wer unter bestimmten Krankheiten leidet, sollte besser keine Linsen essen - für andere hingegen entfalten die kleinen Kraftpakete eine günstige Wirkung. Wir klären auf

Veröffentlicht
Von
tmn
Mehr erfahren
Mehr zu Ernährung
AdUnit Rectangle_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1