Kino und Streaming

Kultur

Letzter Vilsmaier-Film: Vorerst Streaming statt Kino

München (dpa) - Der wegen Corona mehrfach verschobene Kinofilm «Der Boandlkramer und die ewige Liebe» mit Michael Bully Herbig und Hape Kerkeling soll nun erst als Streaming-Angebot verfügbar sein.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Kino

"La Dolce Vita" - ein Jahrhundertfilm

Vor 60 Jahren feierte Fellinis Meisterwerk „La Dolce Vita“ amerikanische Kino-Premiere und wurde damit zum Welterfolg.

Veröffentlicht
Von 
Thomas Groß
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1
Gedenktag

Peter Ustinov: Weltbürger und Erzschelm

An diesem Freitag wäre Sir Peter Ustinov 100 Jahre alt geworden. Leider ist der Mann mit dem verschmitzten Lächeln und dem Schalk im Nacken 2004 im Alter von 82 Jahren verstorben.

Veröffentlicht
Von
Ralf-Carl Langhals
Mehr erfahren
Berlinale

Ein Berlinale-Film aus dem Iran provoziert - vor allem den Iran

Der iranische Film "Ballad of a White Cow" hofft bei der Berlinale auf den Goldenen Bären. Doch hinter dem Film steckt mehr.

Veröffentlicht
Von
Farshid Motahari, dpa
Mehr erfahren
Cinema Quadrat

Austausch über Filme

Es fehle im Lockdown nicht an Filmen, es fehle an Kino, meinen die Verantwortlichen des Mannheimer kommunalen Kinos Cinema Quadrat. Es fehle an gemeinsamen Seherfahrungen und Möglichkeiten, ins Gespräch zu kommen.

Veröffentlicht
Von
tog
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
Servicebereich (ID 77) für Werbung geeignet
Film-Finder
 

AdUnit urban-sidebar1

Fotostrecken

„Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution“ Keira Knightley kämpft in neuem Film an der Front für die Sache der Frau

In "Die Misswahl" steht Keria Knightley als Geschichtsstudentin Sally Alexander an der Spitze im Kampf gegen Frauenfeindlichkeit.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren
2. Block für Werbung geeignet (3. echter Block 10014/518)

Kino-Berichte & -Kritiken

Bildung

Edingen-Neckarhausen: VHS arbeitet an Online-Angebot

Am 1. März sollte bei der Volkshochschule Edingen-Neckarhausen das neue Semester starten. Wegen Corona ist das aber ungewiss. Leiter Hermann Ungerer arbeitet deshalb an Online-Alternativen.

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2
Sky-Serie

Breaking Bad"-Star Bryan Cranston vertuscht eine Katastrophe

In der Sky-Serie „Your Honor“ zieht nicht nur „Breaking Bad“-Star Bryan Cranston als ehrwürdiger Richter, der kriminell wird, alle Register der Schauspielkunst - die Serie ist überhaupt ein großer Ensemblefilm

Veröffentlicht
Von
Martin Schwickert
Mehr erfahren
Heimkino

Viren-Thriller: Stephen Kings "The Stand“ neu verfilmt

Stephen Kings Pandemie-Roman "The Stand" passt so recht in die Corona-Zeit: US-Regisseur Josh Boone hat den Thriller über ein tödliches Virus daher neu verfilmt. Er ist jetzt auf der Streaming-Plattform Starzplay zu sehen.

Veröffentlicht
Von
Gebhard Hölzl
Mehr erfahren
Freizeit

Kinos in Mannheim gehen in der Corona-Krise alternative Wege

Kinos in der Region sind vom Lockdown betroffen - und werden kreativ. Während Programmkinos Streams von Verleihern anbieten, richtet sich das Angebot von Cinemaxx und Cineplex an Besucher, die die traditionelle Sneak vermissen.

Veröffentlicht
Von
Anika Pfisterer
Mehr erfahren
Digitales Streaming

Wie Kinos in der Region vom Film "Das neue Evangelium" profitieren

Der Regisseur Milo Rau legt mit „Das neue Evangelium“ eine sehenswerte Version der Leidensgeschichte Christi vor. Auch Kinos in der Region können von dem epischen Werk profitieren.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
Auszeichnung

Vier Preise für einen „Rausch“

Gleich zweifach war der diesjährige Mannheimer Schillerpreis-Träger Christian Petzold mit seinem neuen Film „Undine“ für einen Europäischen Filmpreis nominiert.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Heimkino

„Vive la France!“ funktioniert auch per Streaming

Zu den Highlights der 20. Französischen Filmwoche zählen das (Selbst-)Porträt „Aznavour by Charles" und der Sozialkrimi „Oh Mercy!"

Veröffentlicht
Von
Gebhard Hölzl
Mehr erfahren
"Und morgen die ganze Welt"

In Mannheim gedrehter Film ist deutscher Oscar-Beitrag

Der unter anderem auch in Mannheim gedrehte Spielfilm "Und morgen die ganze Welt" von Julia von Heinz geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Die Quadratestadt erwies sich als facettenreicher, spannender Schauplatz.

Veröffentlicht
Von
dpa/kpl
Mehr erfahren
Film

Nur Körper, Farbe, Klang

Sie sagt Sätze wie diesen: „Man muss etwas verbrennen, um zu säen.“ Und kraftvoll-vital ist nicht nur die Sprache von Ema, der Titelfigur im gleichnamigen Film des Chilenen Pablo Larrain.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Film

"Und morgen die ganze Welt" startet in deutschen Kinos

Julia von Heinz folgt in "Und morgen die ganze Welt" der sich radikalisierenden Studentin Luisa. Teile des Films wurden in der Mannheimer Neckarstadt-West gedreht.

Veröffentlicht
Von
Gebhard Hölzl
Mehr erfahren
AdUnit urban-native2
Weitere Berichte