Alles zum Thema Die Olympischen Sommerspiele in Tokio

Aktuelle Ergebnisse und Hintergründe: Vom 23. Juli bis 8. August 2021 wird in Japan um Gold gekämpft. Mit dabei sind 34 Olympia-Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Mit unserem Dossier haben Sie alles rund um unser Team Tokio im Blick.

Unser Team Tokio

Olympia

Neckarsulmer Henning Mühlleitner verpasst Bronzemedaille in Tokio nur um 13 Hundertstel

Am Samstag überraschte Schwimmer Henning Mühlleitner als Vorlaufschnellster. Im Finale über 400 Meter Freistil landet der 24-Jährige schließlich auf Platz vier - und ist „maximal zufrieden“.

Veröffentlicht
Von 
Stefanie Wahl
Mehr erfahren
Steckbriefe und Wettkampf-Termine

Das sind unsere Olympia-Starterinnen und -Starter aus der Metropolregion Rhein-Neckar

34 Sportlerinnen und Sportler aus der Metropolregion Rhein-Neckar starten für die Deutsche Olympiamannschaft in Tokio. Die Sommerspiele beginnen am heutigen Freitag. Eine Übersicht unserer Athletinnen und Athleten.

Veröffentlicht
Von
Sophia Gehr
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Gewichtheben

Kusterer belohnt sich mit Obst

Nach dem Ende ihrer Abnehm-Qual bei den Olympischen Spielen war Gewichtheberin Sabine Kusterer unglaublich erleichtert. Die 30-Jährige aus Karlsruhe hatte für ihren Start in Tokio innerhalb von nur 45 Tagen satte acht Kilo ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Hockey

Gelungene Premiere für Weigand

Bundestrainer Kais al Saadi war nach dem bestandenen Charaktertest seiner Mannschaft stolz, für Dreifach-Torschütze Florian Fuchs sind Deutschlands Hockey-Herren aber noch lange nicht am Limit. Mit dem zweiten Sieg im dritten ...

Veröffentlicht
Von
dpa/red
Mehr erfahren
Olympia

Mit eindringlicher Botschaft: Judoka Saeid Mollaei aus der Metropolregion gewinnt Silber für die Mongolei

Nach der Flucht aus dem Iran findet Saeid Mollaei in der Metropolregion eine neue Heimat. Nun hat der 29-jährige Judoka für die Mongolei Silber bei den Olympischen Spielen in Tokio gewonnen.

Veröffentlicht
Von
Jan Kotulla
Mehr erfahren
Weitere Berichte

Der Zeiplan für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio

Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio gehen offiziell vom 23. Juli bis 8. August. Die ersten Wettkämpfe starten bereits am 21. Juli. Insgesamt werden Medaillen in 33 Sportarten vergeben. 

Info: Hier können Sie den Zeitplan als pdf-Datei herunterladen

AdUnit Mobile_Pos3

Dossier Buwe Gebabbel - Waldhof-Podcast

Alles zum Thema
AdUnit HalfpageAd

Dossier Adler-Check - der Eishockey-Podcast

Alles zum Thema

Alles zu Olympia

Eilmeldungen

Erste Beckenschwimm-Medaille seit 2008: Köhler gewinnt Olympia-Bronze

Tokio (dpa) - Sarah Köhler hat den deutschen Beckenschwimmern mit Bronze in Tokio die erste Medaille bei Olympia seit 2008 gesichert. Die 27-Jährige schlug am Mittwoch über die 1500 Meter Freistil hinter den Amerikanerinnen Katie ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4
Sport

Sarah Köhler erlöst Schwimmer mit Olympia-Bronze

Tokio (dpa) - Vize-Weltmeisterin Sarah Köhler hat bei der Olympia-Premiere über 1500 Meter Freistil die Bronzemedaille gewonnen und damit die erste deutsche Beckenmedaille seit 2008 geholt.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Native_2
Sport

Viertelfinale möglich: Erster Sieg für Basketballer

Saitama (dpa) - Mit Nervenstärke im Schlussviertel haben die deutschen Basketballer den ersten Sieg im Olympia-Turnier gefeiert und die Chance aufs Weiterkommen gewahrt.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Sport

Leistungseinbruch kostet Frauen-Doppelvierer die Medaille

Tokio (dpa) - Der Doppelvierer der Frauen hat die erhoffte erste Ruder-Medaille für Deutschland nach einem heftigen Leistungseinbruch im letzten Teil des Rennens klar verfehlt.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Sport

Dressur-Ikone Isabell Werth will Karriere fortsetzen

Tokio (dpa) - Die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt, Isabell Werth, denkt noch längst nicht an ein Karriereende. «Ein paar Tage werden es noch», sagte die 52 Jahre alte Reiterin, einen Tag nach dem Gewinn von Team-Gold in ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Weitere Berichte
AdUnit Rectangle_1

Kommentare

Kommentar Sommerspiele in Tokio: Olympische Idee in Gefahr

Statt nach der Absage 2020 die Zeit zu nutzen, um Lösungen für Olympia mit Zuschauern zu finden, häuften sich auf japanischer Seite schwere Versäumnisse, kommentiert Jan Kotulla.

Veröffentlicht
Kommentar von
Jan Kotulla
Mehr erfahren
Weitere Kommentare
Weitere Artikel
AdUnit Native_3
AdUnit Mobile_Pos5
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1