Alles zum Thema Multihalle im Herzogenriedpark

Die Multihalle entstand zur Bundesgartenschau 1975, war eigentlich als Provisorium gedacht und hat doch 1998 den Status eines Kulturdenkmals zuerkannt bekommen. Seit 2008 gibt es ein Stützgerüst in der Mitte der Halle, seit Februar 2011 ist sie – außer dem Restaurant – eigentlich komplett gesperrt. Eine Generalsanierung würde 11,6 Millionen Euro kosten, Dokumentation und Abriss eine Million. Und doch: am 9. Juli 2019 beschloss der Gemeinderat Erhalt und Sanierung der Multihalle.

Bundesgartenschau

Das Experiment Multihalle dauert bis nach der Bundesgartenschau

Die Sanierung der Multihalle in Mannheim verzögert sich aufgrund von Problemen am Fundament und an Leitungen wohl bis nach der Bundesgartenschau.

Veröffentlicht
Von 
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Hauptausschusses des Gemeinderats

Mannheimer Multihalle - Stadträte stimmen für Innenausbau

Der nächste Schritt bei der Sanierung der Multihalle steht bevor. Bei der künftigen Nutzung des Gebäudes im Herzogenriedpark gibt es aber noch offene Fragen - wie die Sitzung des Hauptausschusses des Gemeinderats zeigte.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Denkmalschutz

Sanierung der Mannheimer Multihalle beginnt im November

Mit ersten Testflächen an der Holzgitterschale soll bereits im November die Sanierung der Multihalle beginnen. Sie wird aber anders laufen als bisher geplant und auch 6,1 Millionen Euro teurer als zuletzt bekannt.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Mitte/Herzogenried

Grüne Schule in die Multihalle?

Die Zukunft des Herzogenriedpark bleibt in der öffentlichen Debatte. Erneut meldet sich die Aktionsgemeinschaft zu Wort und appelliert an Stadt, Politik und Stadtpark-Gesellschaft, das Erholungsgebiet für über 55 000 Menschen bei ...

Veröffentlicht
Von
Anke Philipp
Mehr erfahren
Diskussion im Hauptausschuss

Mannheimer Stadträte in Sorge um Bäume im Herzogenriedpark

Die Sanierung der Multihalle im Mannheimer Herzogenriedpark ist weitgehend geklärt. Noch nicht geklärt ist dagegen, ob die Halle weiter zum eingezäunten Bereich des Parks gehören soll.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3

Fotostrecken

Herzogenriedpark Nutzungskonzept Multihalle: Ein Dach und viele kleine Räume

Das Nutzungskonzept für die Mannheimer Multihalle ist inzwischen bis ins Detail ausgearbeitet. Das Werk des Architekten Frei Otto ist die größte Holzgitterschalenkonstruktion der Welt.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Kommentare

Kommentar Beim Mannheimer Herzogenriedpark die Bürger beteiligen!

Um die Multihalle besser zur Geltung zu bringen, soll der beliebte Wasserspielplatz im Herzogenriedpark entfallen. Peter W. Ragge findet, das kann man nicht einfach über die Köpfe der Bürger hinweg entscheiden.

Veröffentlicht
Kommentar von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4

Kommentar Völlig unsensibel

Peter W. Ragge zur Debatte um die Multihalle

Veröffentlicht
Kommentar von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Native_2

Kommentar Die Rettung

Peter W. Ragge begrüßt Erhalt der Multihalle in Mannheim.

Veröffentlicht
Kommentar von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
weitere Kommentare

Meinung

Es gibt vielfältige Blickwinkel auf die spannenden, aktuellen Themen unserer Zeit - in der Region und weltweit.

Ihre Meinung / Leserbriefe

Kommentare aus unseren Redaktionen

Debatten-Beiträge unserer Gastautoren

 

AdUnit Rectangle_1

Videos

Lokales Gemeinderat entscheidet über Multihalle in Mannheim

In der kommenden Woche entscheidet der Gemeinderat in Mannheim über die Zukunft der Multihalle im Herzogenriedpark. Möglichkeiten, Alternativen und Grenzen spricht Baubürgermeister Lothar Quast im Interview.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
Politik

Abu Dhabi: OB Kurz stellt Mannheimer Multihalle vor

Bürgermeister, Regierungsvertreter, internationale Organisationen und Experten für Stadtentwicklung - Auch Mannheims Rathauschef Peter Kurz war bei der großen Städte-Konferenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten dabei - und ...

Veröffentlicht
Von
Stp/lok/red
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Mannheim (mit Fotostrecke)

CDU will drei Spielplätze nach „alla hopp!“-Vorbild

CDU-Franktion will drei neue Spielanlagen in Mannheim bauen und stellt einen Antrag für die kommende Gemeinderatssitzung. Solche Plätze Kosten jeweils rund 2,3 Millionen Euro.

Veröffentlicht
Von
Joana Rettig
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Sommerakademie in Mannheim (mit Fotos und Video)

Neue Architekturkonzepte ohne Wände, aber mit Privatsphäre

Zwei Wochen lang haben mehr als 50 Studenten aus aller Welt unter dem Dach der Mannheimer Multihalle gelebt und modulare Wohnräume für die Stadtgesellschaft der Zukunft entwickelt.

Veröffentlicht
Von
Dieter Leder
Mehr erfahren
Herzogenriedpark

Multihalle wird zur Werkstatt

Architektur- und Designstudenten aus aller Welt kommen zur Sommerakademie „Co-Creating Home“ nach Mannheim und entwerfen „Stadtmöbel“. Als Werkstatt nutzen sie die Multihalle.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Multihalle in Mannheim:

Baubürgermeister: Bald ein „Denkmal de luxe“

Mannheim finanziert die Sanierung der Multihalle mit 9,2 Millionen Euro. Das hat am Dienstag der Gemeinderat der Stadt beschlossen. Weitere fünf Millionen kommen von der Bundesregierung.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Weitere Berichte zur Multihalle
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1