AdUnit Billboard

Annika Wind

Freie Autorin :

Veröffentlichungen

Comedy (mit Fotostrecke)

Helge Schneiders Wundertüte des Lebens

Helge Schneider persifliert beim Gastspiel im ausverkauften Mannheimer Rosengarten seine Kollegen des Musikbetriebs. Er zieht sich dabei auch selbst durch den Kakao - und beweist, dass er ein guter Musiker ist.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
Jüngste Deutsche auf Mount Everest

„Achtsam, nicht ängstlich“

Anja Blacha war die jüngste Deutsche auf dem Mount Everest. Ein Gespräch über Nervenstärke – und die Frage, warum Frauen manchmal die besseren Bergsteiger sind.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren

Kommentar Kulturerbe für alle?

Annika Wind über das BGH-Urteil zum Bildrecht

Veröffentlicht
Kommentar von
Annika Wind
Mehr erfahren
Reportage

Ort intakt, Würste gut

Wolfger Pöhlmann hat ein großartiges Buch über die Kulturgeschichte der Wurst geschrieben. Auch in Mannheim hat er bei seinen Recherchen Erzählenswertes entdeckt.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
Unterlassungsklage der Reiss-Engelhorn-Museen

Sollten ungenehmigte Fotografien im Internet veröffentlicht werden dürfen?

Darf er oder darf er nicht? Ein Fotograf hatte im Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen (rem) ohne eine Genehmigung Aufnahmen angefertigt und diese bei Wikipedia veröffentlicht. Die Mannheimer Museen sehen ihr Hausrecht verletzt.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge und Annika Wind
Mehr erfahren
"MM"-Debatte

Warum stellen immer mehr Museen ihre Kunstwerke ins Internet, Frau Wind?

Museen wollen heute Orte interaktiver Auseinandersetzung sein, sagt Annika Wind. Daher werden Besucherfotos im Netz verbreitet und ganze Sammlungen online gestellt. Ein Gastbeitrag.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
Was macht ...

Benedikt Stegmayer

In der Serie porträtiert diese Zeitung den vormaligen Chef der Mannheimer Stadtgalerie, der heute als Kulturamtsleiter in Esslingen arbeitet.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
Architektur

Reduziert aufs Wesentliche

Der große Architekt Le Corbusier wollte bescheiden leben und vor allem: auf wenig Raum. Heute wird der Reiz des Minimalen in Wohnzeitschriften als Trend gefeiert – mit „Tiny Houses“.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
Foto-Biennale

Die Frage nach dem Abbild der Wirklichkeit

Regional verankert und klug inszeniert - die Ludwigshafener Ausstellungen im Hack-Museum und im Kunstverein sind sehenswert.

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
Foto-Biennale

Faszinierendes Spiel mit der Wahrnehmung

Erst allmählich erkennt man die Köpfe, die sich vor dem Blau des Meers herausschälen. 13 sind es, um genau zu sein. 13 Menschen, die versuchen, auf einem Schlauchboot europäisches Festland zu erreichen. Drei Minuten war dieses ...

Veröffentlicht
Von
Annika Wind
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1