Eishockey

Podcast "Adler-Check":  Adler Mannheim brauchen mehr Konsequenz in ihrem Spiel

Obwohl die Adler in der Tabelle auf dem dritten Platz stehen, läuft noch nicht alles rund. Wo es Verbesserungspotenzial gibt, arbeiten Phil Koehl und Christian Rotter in der neuen Folge des "Adler-Checks" heraus

Lesedauer: 
© HAASpublishing

Nach sieben Siegen in Folge hat es die Adler Mannheim am Sonntag erwischt. Mit dem 3:5 gegen den ERC Ingolstadt endete die Erfolgsserie des Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga. Wie Philipp Koehl und Christian Rotter in der neuen Folge des Adler-Checks, dem Eishockey-Podcast des „Mannheimer Morgen“, thematisieren, hatte die Mannschaft von Trainer Bill Stewart allerdings bereits zuvor nach frühen Führungen die Zügel oftmals schleifen lassen. Auch Adler-Kapitän Denis Reul hatte ein konsequenteres Auftreten gefordert. Das Spiel gegen Düsseldorf, das nach der Aufzeichnung des Podcasts stattfand, brachte aber keine Besserung - im Gegenteil.



Dass die Blau-Weiß-Roten weiter auf dem dritten Tabellenplatz stehen, daran hat Matthias Plachta großen Anteil. Auch wenn der Nationalspieler zuletzt nicht frei von Fehlern blieb, erwischte er mit acht Toren und sieben Vorlagen einen glänzenden Saisonstart - und erhält dafür von Koehl/Rotter ein Sonderlob.

Wie üblich blickt das Duo auch über den Tellerrand hinaus - und nach Nordamerika. Wie haben sich die deutschen Jungs zum NHL-Saisonstart geschlagen? Läuft Leon Draisaitl bei den Edmonton Oilers schon wieder heiß? Können die Detroit Red Wings von Moritz Seider wirklich den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen? Auch auf diese Fragen gibt es Antworten.

Mehr zum Thema

Eishockey

Podcast "Adler-Check": Auf stabilem Weg

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Eishockey

Podcast "Adler Check": Dem Fehlstart auf der Spur

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Neue Folge

Podcast "Adler Check": Gesucht sind Lösungen im Powerplay

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Wer jetzt Lust auf Eishockey, die Adler Mannheim und den Podcast bekommen hat - super. Herunterladen und abonnieren können sich alle den „Adler-Check“ kostenlos unter mannheimer-morgen.de/podcasts. Hinterlegt ist der Adler-Podcast zudem auf den gängigen Plattformen wie Spotify (www.open.spotify.com), Deezer (www.deezer.com), Apple Podcast oder Amazon Music (www.amazon.de/music/lp/podcasts).

Thema : Adler-Check - der Eishockey-Podcast

  • Eishockey Podcast "Adler-Check": Es kommt Schwung in die Planungen

    Im "Adler-Check" blicken Philipp Koehl und Christian Rotter auf die verspielte 3:1 Führung in Frankfurt zurück, schauen auf das Winter Game gegen die Kölner Haie voraus und ordnen Vertragsverlängerungen ein

    Mehr erfahren
  • Eishockey Podcast "Adler-Check" setzt den Fokus auf den Neustart der Adler

    In der Länderspielpause hat sich bei den Adlern Mannheim einiges getan, das Kranken- und Verletztenlager hat sich gelichtet. Ein Spieler freut sich besonders darauf endlich zu zeigen, was er drauf hat

    Mehr erfahren
  • Interview und Podcast Energiekrise macht den Adlern Mannheim zu schaffen

    Auch die Adler Mannheim bekommen die Auswirkungen der Energiepreissteigerungen zu spüren. Das bestätigt Geschäftsführer Matthias Binder. Nach der Coronapandemie will der Club die nächste Krise meistern

    Mehr erfahren