Podcast

Podcast "Adler-Check": Auf stabilem Weg

Die MM-Sportredakteure Christian Rotter und Philipp Koehl sprechen in der neusten Ausgabe des Adler-Checks über die kleine Siegesserie der Mannheimer, über Zugang Ryan MacInnis sowie über die National Hockey League (NHL)

Lesedauer: 
© HAASpublishing

Mannheim. Fünf Spiele haben die Adler Mannheim seit der vergangenen Aufnahme des Adler-Checks, dem Eishockeypodcast des Mannheimer Morgen, in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) absolviert - und die letzten vier davon konnten sie für sich entscheiden. Für die beiden MM-Sportredakteure Christian Rotter und Philipp Koehl steht beim Blick auf die Siegesserie fest: Die Blau-Weiß-Roten befinden sich auf einem stabilen Weg.

Verbesserungspotenzial gibt es dennoch an einigen Stellen. Ganz nach der alten Eishockey-Weisheit „Never too high, never too low“ - also frei übersetzt: bei Siegen nicht nur das Positive und bei Niederlagen nicht nur das Negative sehen - analysiert das Duo Rotter/Koehl die vergangenen Partien.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Dabei geht der Blick natürlich auch nach vorne und richtet sich nicht nur auf die anstehenden Begegnungen in Augsburg und gegen Bremerhaven, sondern zwangsläufig auch auf die jüngste Mannheimer Neuerwerbung: Ryan MacInnis. Der US-Amerikaner trägt nicht nur einen großen Namen, sondern ist auch noch flexibel einsetzbar, wie Koehl nach seinem Trainingsbesuch bei den Adlern zu berichten weiß.

Außerdem darf bei Rotter/Koehl der traditionelle Blick über die Bande nicht fehlen - und da dreht sich in dieser Episode alles um die deutschen NHL-Spieler Moritz Seider und Tim Stützle, die ihren Sommer wieder in Mannheim verbrachten und sich vor dem NHL-Start mit den beiden MM-Redakteuren zum Gespräch trafen. Welche persönlichen Ziele sie verfolgen und wie sie die Weiterentwicklung ihrer jeweiligen Mannschaft in Detroit (Seider) und Ottawa (Stützle) bewerten, geben Rotter/Koehl ausführlich wieder.

Mehr zum Thema

Eishockey

Podcast "Adler Check": Dem Fehlstart auf der Spur

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Neue Folge

Podcast "Adler Check": Gesucht sind Lösungen im Powerplay

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Neue Folge

Podcast "Adler-Check": Was den Fanbeauftragten Patrik Löffel nicht loslässt

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Wer jetzt Lust auf Eishockey, die Adler Mannheim und den Podcast bekommen hat - super. Herunterladen und abonnieren können sich alle den „Adler-Check“ kostenlos unter mannheimer-morgen.de/podcasts. Hinterlegt ist der Adler-Podcast zudem auf den gängigen Plattformen wie Spotify (www.open.spotify.com), Deezer (www.deezer.com), Apple Podcast oder Amazon Music (www.amazon.de/music/lp/podcasts). 

Thema : Adler-Check - Eishockey-Podcast

  • Podcast Spitzenspiel für die Adler Mannheim zur rechten Zeit

    Die neuste Folge des "Adler-Check", dem Eishockeypodcast des Mannheimer Morgen ist draußen. Die MM-Sportredakteure Philipp Koehl und Christian Rotter besprechen wieder alles rund um die Adler Mannheim

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Adler-Check": Kurzes Durchatmen vor dem München-Spiel

    Die neuste Ausgabe des "Adler Check" hat viele Themen parat: Neben der Rückkehr der zuletzt fehlenden Adler-Spieler, beispielsweise auch das Debüt von Joseph Cramarossa in der Deutschen Eishockey Liga gegen RB München

    Mehr erfahren
  • Interview Marc Michaelis zu Gast im Podcast Adler-Check

    Der gebürtige Mannheimer Marc Michaelis (SCL Tigers Langnau) durfte zwischen den Jahren am traditionsreichen Spengler Cup teilnehmen. Wie es dazu kam und vieles mehr hat er in der neuesten Ausgabe des "Adler-Check" verraten

    Mehr erfahren