Stephan Alfter

Redaktion, Fotograf, Video-Aufnahmen :

Veröffentlichungen

Porträt

Wie Oliver Zeter aus Neustadt zum ältesten Jungwinzer der Pfalz wurde

Ob der Vergleich mit dem einstigen FC-Bayern-Kicker Arjen Robben legitim ist? Jedenfalls hat sich Oliver Zeter mit seinem Sauvignon Blanc zur echten Marke gemausert. Dabei ist das Klima für das Produkt gar nicht optimal

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Verkehrsverbund Rhein-Neckar

Mannheim: Diese Fallstricke sieht Christian Specht beim 49-Euro-Ticket

Sind die Verkehrsverbünde in Gefahr? Als Vorsitzender des Verwaltungsrates des VRN macht sich der Mannheimer Bürgermeister Sorgen um die Planungssicherheit. Vieles sei mit dem geplanten Fahrschein zudem nicht mehr möglich.

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Bus und Bahn

Höhere Preise für ÖPNV-Kunden in der Metropolregion Rhein-Neckar

Inflation, Personalkosten und Energiepreise - der Verkehrsverbund Rhein-Neckar kündigt eine drastische Erhöhung der Fahrpreise an. Kritik aus Mannheim richtet sich an Bundesverkehrsminister Volker Wissing

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Cyberkriminalität

Interview mit Hackern: "Firmen erpressen? Wir liebten es!"

Mehr als eine Million Euro Lösegeld wollten Kriminelle nach Informationen dieser Redaktion von der Verwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises. Ein Schweizer Journalist hatte Kontakt mit ihnen. Eine Berufsgruppe würden sie nie angreifen

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Notfallübung (mit Video)

Training für den Ernstfall: Polizei übt Amok-Einsatz bei Konzert

Die Bluttat in Oggersheim ist noch in den Köpfen. Damals begaben sich Polizisten in eine lebensbedrohliche Lage. Die bestehen nur jene, die strategisch fit sind. Die aktuelle Übung erinnert an Paris. Stichwort: Bataclan

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Ludwigshafen

Harte Einschnitte drohen

Nach Nicht-Genehmigung kündigt Oberbürgermeisterin neuen Haushaltsentwurf an

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren

Kommentar Ludwigshafen gerät nach Haushalts-Eklat in eine gefährliche Situation

Der Schuldenberg in Ludwigshafen hat sich Ende 2022 zu einer Summe von 1,28 Milliarden Euro aufgetürmt. Zuviel für die ADD in Trier. Stephan Alfter über den Druck der Kommunalaufsicht auf die Stadtspitze

Veröffentlicht
Kommentar von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Finanzen

Nach Kritik am Etat: So reagiert Ludwigshafens Oberbürgermeisterin

Eine wichtige Frage stellte OB Jutta Steinruck (SPD) selbst: "Will man hier noch leben", fragte sie angesichts der Auflagen der Kommunalaufsicht, den Haushaltsplan 2023 noch weiter zu beschneiden. Doch wo wird jetzt gespart?

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Finanzen

Warum der Ludwigshafener Haushalt 2023 nicht genehmigt wird

Der Geduldsfaden ist am Ende. Die rheinland-pfälzische Aufsichtsbehörde bemängelt, dass Ludwigshafens Kämmerer und Oberbürgermeisterin nicht genug tun, um den Etat mittelfristig ausgleichen zu können

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren