AdUnit Billboard
Messe

Das erwartet Besucher am Donnerstag auf dem Maimarkt

Von 
Peter W. Ragge
Lesedauer: 
Der Eingangsbereich auf dem Maimarkt Mannheim 2022. © Michael Ruffler

Mannheim. Sie stoppen die aufgemotzten, oft laut röhrend durch die Quadrate fahrenden schnellen und teuren Sportwagen: Ermittlungsgruppe Poser nennen sich die Spezialisten der Verkehrspolizei mit Zusatzausbildung, die im Sommer für ihre Kontrollen in der Mannheimer Innenstadt bekannt sind. Heute kommen diese Beamten zum Maimarkt, um auf dem Stand des Polizeipräsidiums in Halle 05 über ihre Arbeit zu sprechen und sie vorzustellen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Wer wissen will, was er nach dem Berufsleben auf dem Konto hat, der bekommt - mit Personalausweis - den ganzen Tag ebenso in Halle 5  Auskunft über sein Versicherungskonto am Stand der Deutschen Rentenversicherung.

Im Freigelände gibt es den ganzen Tag Infos zu Erster Hilfe am Tier und historische Feuerwehrfahrzeuge zu sehen. Ranger vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald sind am Stand der Metropolregion zu Gast. 

In der Reihe der medizinischen Fachvorträge von Chef- und Oberärzten für Laien geht es um 10.30 Uhr um „Blutverdünnung – wer braucht sie wirklich und was ist zu viel?“ mit  Daniel Dürschmied, Direktor der I. Medizinischen Klinik, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Hämostaseologie am  Universitätsklinikum Mannheim. Um 11.30 Uhr folgt ein Vortrag „Personalisierte Onkologie“ von Tobias Boch, Abteilung Personalisierte Onkologie mit Schwerpunkt Lungenkarzinom  der  Universitätsmedizin, und um 12.30 Uhr folgt der Vortrag „Diabetes mellitus: Entstehung, Folgen und Behandlung“ von Hans-Peter Hammes, Sektionsleiter Endokrinologie/ Diabetologie, V. Medizinische Klinik Mannheim der Universitätsklinik.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Auf der Kulturbühne ist von 13 bis 14 Uhr das  Impro-Theater Mannheim zu Gast. Um 15 Uhr folgt eine Lesung und Signieren mit Manfred Klenk, dem Autor vom "Leipziger Skizzenbuch - Lyrik" und danach eine Lesung mit Wilfried Wambold aus seinem Kinderbuch "Ufo-Alarm - Aliens in der Pfalz".

Die Schornsteinfegerinnung gibt in der Halle des Handwerks um 14 Uhr Tipps zu „Heizen mit festen Brennstoffen, der Schornstein gehört dazu“. 

Schließlich zieht die Ausstellungsgesellschaft heute eine Zwischenbilanz, wie zufrieden sie und ein Querschnitt der Aussteller mit der ersten Halbzeit des Maimarktes sind, der noch bis einschließlich Dienstag, 10. Mai geht. 
 

Redaktion Chefreporter

Thema : Maimarkt Mannheim

  • Großveranstaltung beendet Erste Maimarkt-Bilanz: Weniger Besucher als in Jahren zuvor, große Kauflaune

    Rund 210.000 Besucherinnen und Besucher kamen zum diesjährigen Maimarkt - halb so viele wie in den Jahren zuvor. Dennoch ziehen die Händlerinnen und Händler ein positives Fazit. Auch die Polizei ist zufrieden.

    Mehr erfahren
  • Rettungsdienste Maimarkt-Erlös : „Freundeskreis Teddybär“ stattet Einsatzfahrzeuge mit Plüschtieren aus

    Der „Freundeskreis Teddybär“ hat alle Mannheimer Rettungsorganisationen und erstmals auch die DLRG mit Plüschtieren für die Einsatzfahrzeuge ausgestattet – damit sie für Notfälle mit Kindern gerüstet sind.

    Mehr erfahren
  • Maimarkt Mehr Natur für die Städte

    „Bring die Natur zurück in die Stadt!“ – das ist sein Ziel, deshalb steht Gerhard Schons mit seiner Frau auf dem Maimarkt. Eigentlich kommt er aus der Spielzeug- und Computerspielbranche.

    Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1