AdUnit Billboard

Peter W. Ragge

Redaktion : Chefreporter, vorwiegend für die Lokalredaktion tätig, bewegt sich gerne überall im lokalen Kulturleben ebenso wie im "Blaulichtmilieu" von Feuerwehr und Rettungsdiensten oder unter Fasnachtern, ist in seinem Heimatstadtteil Wallstadt ebenso oft unterwegs wie für die Wochenendbeilage auf "Zeitreise" zu historisch bedeutsamen Orten in der gesamten Region. Als gebürtiger Mannheimer, Lokalpatriot und Lokaljournalist seit über 30 Jahren seiner Stadt, ihren Vereinen und Bürgern eng, aber nicht unkritisch verbunden. Kämpft gerne für den Erhalt lokaler Identität und lokaler Baudenkmäler. 2. Vorsitzender des Hilfsvereins Mannheimer Morgen, dem Träger der Aktion "Wir wollen helfen".

Veröffentlichungen

Politik

„Aus der Geschichte kann man lernen“

Der frühere Ministerpräsident und Vizepräsident der Europäische Kommission Günther Oettinger spricht beim Festakt der CDU zum Tag der Deutschen Einheit

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Käfertal

Ein stets den Menschen zugewandter Seelsorger

Gerhard Reinelt, langjähriger und sehr beliebter Pfarrer von St. Laurentius, ist kurz vor seinem 93. Geburtstag verstorben

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Denkmalschutz

Gelungene „Wiedererweckung“: Die Mannheimer Sternwarte

Mit der Segnung des Observationstürmchens auf der Sternwarte haben die Stadt und der Verein Stadtbild genau am 250. Jahrestag der Grundsteinlegung des Barockbaus dessen Jubiläum und den Abschluss seiner Sanierung gefeiert

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Schillertage

Apfelschuss auf Seebühne: Nationaltheater eröffnet Schillertage 2023 mit Wilhelm Tell

Das Nationaltheater eröffnet mit der Legende des Schweizer Nationalhelden auf der Seebühne die Schillertage 2023 im Luisenpark

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Sicherheit

Stadt lehnt Rettungswache am Vogelstangsee ab

Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu tragischen Unfällen am Vogelstangsee. Auch Müll und unerlaubte Grillpartys stören den Bezirksbeirat Wallstadt. Nun hat die Stadt geantwortet

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Reiss-Engelhorn-Museen

Ein Signal für die Kultur

Gaël de Maisonneuve, als französischer Generalkonsul für Baden-Württemberg in Stuttgart gerade erst ein paar Wochen im Amt, hat zum Auftakt der Ausstellung „Die Welt am Oberrhein“ die Reiss-Engelhorn-Museen besucht

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Zeitreise

Alte Sternwarte in Mannheim - landesweit einzigartig

Das barocke Gebäude gehört zu den ältesten Mannheims und ist für Baden-Württemberg einzigartig: die Alte Sternwarte. Vor 250 Jahren war die Grundsteinlegung. Seither arbeiteten hier Astronomen, aber auch Künstler

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Reiss-Engelhorn-Museen

Ausstellung in Reiss-Engelhorn Museen: Der Rhein als Bindeglied

Mannheim wird Teil der bislang größten grenzüberschreitenden Ausstellungsreihe in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Rhein-Bilder des Fotografen Robert Häusser sind zu sehen

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Wallstadt

Stadt lehnt Tempo 30 weiter ab

Am Ortseingang derzeit „keine Gefahrenlage“

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Kultur- und Sportzentrum

Auf die Wallstädter Vereine kommt ein Problem zu

Beim Bau des Kultur- und Sportzentrums Wallstadt herrscht Zeitdruck– aber im Haushalt der Stadt ist kein Geld. Und das bisher genutzte DJK-Zentrum steht nur bis 2025 zur Verfügung

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1