AdUnit Billboard
"Mein Viertel"

"Mein Viertel": Der Lena-Maurer-Platz auf der Schönau

Für August Mehl ist der Lena-Maurer-Platz mehr als nur ein Stückchen Heimat mit vielen Erinnerungen. Teil zwei unserer Serie "Mein Viertel" führt uns auf die Schönau.

Bild 1 von 14

Der Schönauer August Mehl zeigt den Lieblingsort von August Mehl.

© Eva Baumgartner

Bild 2 von 14

Der Lena-Maurer-Platz wurde nach einer umfassenden Sanierung im vergangenen Jahr offiziell eingeweiht.

© Eva Baumgartner

Bild 3 von 14

Zentrum des Platzes ist ein Brunnen, hier zu sehen ist ein alter Brunnenstein.

© Eva Baumgartner
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 14

An Markttagen bieten Händler hier ihre Waren an.

© Eva Baumgartner

Bild 5 von 14

Im Schönauer Bunker, gleich nebenan, lebten nach dem Zweiten Weltkrieg über 200 Menschen.

© Eva Baumgartner

Bild 6 von 14

Das Areal vor dem Bunker wurde neu bepflanzt.

© Eva Baumgartner

Bild 7 von 14

Neben dem Bunker, auf der Rückseite des Lena-Maurer-Platzes, liegt noch heute das Siedlerheim. Hier zu sehen ist das Siedlerheim im Jahr 1949.

© Eva Baumgartner

Bild 8 von 14

Das Siedlerheim heute.

© Eva Baumgartner

Bild 9 von 14

Der Saal ist über den Seiteneingang erreichbar.

© Eva Baumgartner

Bild 10 von 14

Die "wilden Siedler" ließen sich ab 1926 am Nordrand der heutigen Firma Essity nieder und legten so die Grundlage für den Stadtteil.

© Privat
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 14

1954 eröffnete die Stadt direkt neben dem Bunker ein Kino.

© Privat

Bild 12 von 14

Der Platz ist nach der SPD-Landtagsabgeordneten Lena Maurer benannt. Sie eröffnete 1977 auch das Waldfest der KG Grün-Weiß. Rechts neben ihr steht August Mehl.

© Privat

Bild 13 von 14

1988, Lena Maurer war 84 Jahre alt, besuchte eine Abordnung der Schönauer Fasnachter die berühmte Seniorin, die Engel der Schönau genannt wurde. Ganz rechts ist August Mehl zu sehen.

© August Mehl

Mehr zum Thema

"Mein Viertel": Schönau (mit Fotostrecke und Video)

Die wilden Siedler legten den Grundstein

Für August Mehl ist der Lena-Maurer-Platz mehr als nur ein Stückchen Heimat mit vielen Erinnerungen. Teil zwei unserer Serie "Mein Viertel" führt uns auf die Schönau.

Veröffentlicht
Von
Eva Baumgartner
Mehr erfahren
Lokales

Stadtteile im Videoporträt: Schönau

Mannheim, 13.08.2019: Im Rahmen unserer Stadtteilserie "Mein Viertel" porträtieren wir Stadtteile Mannheims im Film. Thema dieses Videos: Schönau.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
Wissenstest für Mannheimer

Wie gut kennen Sie Ihren Stadtbezirk?

Einwohner, Altersdurchschnitt, Mietniveau: Wie gut kennen Sie Mannheims Stadtbezirke? Finden Sie es heraus mit unserem Quiz!

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren
"Mein Viertel": Alt-Feudenheim (mit Fotostrecke und Video)

Die große Liebe wohnte gleich ums Eck herum

Zum Auftakt unserer neuen Serie „Mein Viertel“ sind wir in Alt-Feudenheim zu Gast, und zwar bei Gerlinde und Walter Hildenbrand, deren Gedächtnis weit zurückreicht.

Veröffentlicht
Von
Katja Geiler
Mehr erfahren
Sommerserie "Mein Viertel" startet

Martin Albert: „Sehnsucht nach Nachbarschaft immens hoch“

In den kommenden Wochen will der „MM“ auf seinen Stadtteilseiten Mannheimer Viertel und ihre Bewohner vorstellen, denn eine Stadt ist nichts anderes als die Summe ihrer Nachbarschaften.

Veröffentlicht
Von
Anke Philipp und Roger Scholl
Mehr erfahren
Mit Infos zur Navigation und Einstellungsmöglichkeiten

360-Grad-Rundgang: 89 Stationen in Mannheim entdecken

Entdecken Sie Mannheim auf besondere Art und Weise. In unserem 360-Grad-Rundgang können Sie sich an 89 Stellen in der Quadratestadt bewegen und diese bei bestem Wetter besichtigen und erkunden.

Veröffentlicht
Von
Rundgang von Karl-Heinz Hedvizak, Text: David Schramm
Mehr erfahren

Bild 14 von 14

Noch heute sind schräg gegenüber des Platzes und an anderen Stellen im Stadtteil alte Siedlungshäuser zu sehen.

© Eva Baumgartner

Thema : Serie: „Mein Stadtteil“ - leben in Mannheim

  • Serie "Mein Stadtteil" Sandhofen: Zwischen intimer Wärme und mutiger Erneuerung

    Mit Sandhofen, dem nördlichsten Zipfel Mannheims, endet die Serie "Mein Stadtteil". Markus Mertens lebt dort seit drei Jahrzehnten- und das trotz aller Veränderungen sehr gerne.

    Mehr erfahren
  • Serie „Mein Stadtteil“ Käfertal: Ein Stadtteil mit ganz vielen Gesichtern

    „MM“-Chefreporter Peter W. Ragge über den Wandel des aus fünf Teilen bestehenden Gebiets, die frühe Industrialisierung und zahlreiche leere Läden im Mannheimer Stadtteil Käfertal.

    Mehr erfahren
  • Serie „Mein Stadtteil“ Licht und Luft für alle – in der Mannheimer Gartenstadt damals wie heute

    Redakteurin Susanne Wassmuth-Gumbel lebt gerne in einem auf Solidarität gegründeten Stadtteil. Der besondere Charme der Gartenstadt erfasste sie schon beim ersten Hindurchfahren.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1