AdUnit Billboard
Fußball

Die 3. Liga: Mehr Einnahmen ohne Montag?

Vor dem Saisonstart in der Spielklasse des SV Waldhof besteht die Hoffnung auf mehr Geld. Demnächst werden die Medienrechte neu ausgeschrieben und die Drittligisten wollen sich finanziell den Clubs aus der 2. Liga angleichen.

Von 
Alexander Müller
Lesedauer: 
10 000 Dauerkarten verkauft: Bei Aufsteiger Rot-Weiss Essen ist die Euphorie riesig. © Revierfoto /dpa

Das Schicksal des ungeliebten Montags ist besiegelt. Ab der kommenden Saison verzichtet die 3. Liga nach einem Mehrheitsvotum der Vereine auf seine abschließende Partie am Montagabend um 19 Uhr. Es war eine Entscheidung für die Interessen der Fans und im Wissen darum, dass wirtschaftliche Einbußen durch einen Termin weniger im Spieltagskalender drohen können. Denn im dritten Quartal dieses

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen