AdUnit Billboard
Die aktuelle Folge - Auf und abseits des Eises jede Menge Probleme

Podcast "Adler-Check": Heftige Turbulenzen

Von 
Jan Kotulla
Lesedauer: 
Jan Kotulla bei der Aufnahme des Eishockey-Podcasts "Adler-Check". © Wadle

Mannheim. Rund um den Jahreswechsel waren die Adler Mannheim sportlich extrem gefordert. Erschwerend kamen zahlreiche Ausfälle dazu, zeitweise fehlten bis zu elf Stammspieler. Besonders in der Defensive waren die Blau-Weiß-Roten schwer betroffen, so dass sogar Stürmer Nico Krämmer mehrfach seiner Vielseitigkeit unter Beweis stellen musste und dies auch tat. Dennoch zeigten die Adler gegen den Erzrivalen München beim 5:1-Sieg erneut eine starke Leistung, nur um dann gegen Wolfsburg erneut als Verlierer vom Eis zu gehen. Eine Situation, die einem irgendwie bekannt vorkommt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1


Und als wäre das nicht genug, sorgten strittige Äußerungen von Cheftrainer Pavel Gross zu den Corona-Maßnahmen dafür, dass Adler-Gesellschafter Daniel Hopp mit deutlichen Worten Stellung bezog, letztlich aber trotz weiterer Problemfelder das Thema vorerst für erledigt erklärt hat.

Diese Geschehnisse, aber auch die Unsicherheit, ob die kommenden Partien der Kurpfälzer in der DEL wegen zahlreicher Coronafälle, zum Beispiel bei den Iserlohn Roosters, tatsächlich ausgetragen werden können, sind einige der Themen, um die sich Gastgeber Jan Kotulla und Philipp Koehl in der neuen Folge des Adler-Checks kümmern.

Mehr zum Thema

"Adler-Check"

Adler Mannhein in gefährlicher Phase

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
"Adler-Check"

Wie geht es nach dem Corona-Ausbruch bei den Adlern weiter? - neue Podcast-Folge

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren

Die Pandemie stand auch bei einem weiteren Punkt im Fokus, dem Abbruch der U-20-WM in Kanada. Lediglich zwei Partien konnten die deutschen Talente austragen, ehe das Turnier beendet werden musste. Mehrere Mannschaften waren zuvor in Quarantäne geschickt worden. Florias Elias als Kapitän sowie Arkadiusz Dziambor hatten Mannheim in Edmonton vertreten, nun können die beiden 19-Jährigen für Entlastung beim stark strapazierten Kader sorgen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Redaktion Sportredakteur

Thema : Adler-Check - der Eishockey-Podcast

  • Neue Folge Eishockey-Podcast: Warum die Zwangspause den Adlern Mannheim gut tat

    Die Pandemie sorgt für Unwägbarkeiten in der Deutschen Eishockey Liga. Davon sind auch die Adler Mannheim betroffen. Im "Adler-Check" analysieren Jan Kotulla und Christian Rotter die Situation bei den Blau-Weiß-Roten.

    Mehr erfahren
  • Die aktuelle Folge Podcast "Adler-Check": Heftige Turbulenzen

    Rund um den Jahreswechsel waren die Adler Mannheim sportlich extrem gefordert. Erschwerend kamen zahlreiche Ausfälle dazu. Höchste Zeit, das alles in der neuen Folge unseres Podcasts "Adler-Check" einzuordnen.

    Mehr erfahren
  • "Adler-Check" Adler Mannhein in gefährlicher Phase

    In der 23. Folge des „Adler-Checks“ nimmt die Analyse der jüngsten Niederlagenserie großen Raum ein. Jan Kotulla und Philipp Koehl haben einige Ideen, woran das liegen könnte.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1