AdUnit Billboard

Kathrin Miedniak

Freie Autorin :

Veröffentlichungen

Leidenschaft

Viernheim: Herbert Kempf sammelt historische Schriften

"Rasterfahndung" nennt der Pensionär seine Freizeitbeschäftigung scherzhaft. Online sucht er alte Bücher und Dokumente für seine Ausstellungen - für ihn wichtige Beweisstücke, dass die Zukunft auf die Vergangenheit aufbaut.

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
Notruf

Viernheimer Tierheim sucht nach einer Wohnung für Flutopfer

Dominik Liebach und seine drei Hunde suchen dringend nach einer Wohnung in Viernheim. Der 36-Jährige tritt zum 1. August eine Arbeitsstelle im Tierheim an. Eigentlich wollte er von seinem bisherigen Wohnsitz in der Eifel pendeln. ...

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
Menschen in Viernheim

Beharrlicher Helfer in der Not

„Die verteilen Knöllchen“ – das, sagt Martin Bosold, würden sicher die meisten Viernheimer denken, wenn es um das Ordnungsamt gehe. Aber wenn der 65-Jährige von seinen 30 Jahren im Dienst der Behörde erzählt, fallen auch andere ...

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
Menschen in Viernheim

Worte führen aus wirbelnden Gedanken

Am Anfang habe die nackte Angst sie angetrieben, sagt Traudel Beickler. „Gedichte zu schreiben, das war mein Überlebenstraining.“ Die Diagnose Krebs reißt der Physiotherapeutin, systemischen Familientherapeutin, Ehefrau und ...

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
Musik

„Wir brennen jetzt voll“

Um 6 Uhr ist Boris Horn am 21. Mai hellwach und schaut sofort im Internet nach, wie oft die neue Single schon heruntergeladen wurde. Als er das erzählt, muss der Viernheimer über sich selbst lachen. Immerhin ist es gerade mal Tag ...

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
Malteser

Helfer auf vier Pfoten: Viernheimer Malteser bilden Therapie-Begleithunde-Teams aus

„Als der Demenzpatient das Fell des Hundes berührt hat, hat er innegehalten“, erzählt Karin Furman-Villanueva. Das Tier schien in dem früheren Hundebesitzer eine verschüttete Erinnerung zu wecken. „Es war ein Lichtblick“, sagt ...

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
Freizeit

Viernheimer Schüler Jonas Werle organisiert Graffiti-Fläche

Das TIB gibt einen alten Bahn-Waggon frei. Was der 14-Jährige sprayen wird, darüber brütet er noch. Auf jeden Fall wird es Kunst, kein Geschmiere, darauf legt er großen Wert.

Veröffentlicht
Von
Kathrin Miedniak
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1