AdUnit Billboard
"Mensch Mannheim"

Wie ein Capitol-Abend ukrainischen Geflüchteten helfen soll

Von 
Karsten Kammholz
Lesedauer: 
Capitol-Chef Thorsten Riehle im „MM“-Podcaststudio. © K. Kammholz

Er ist ein Mannheimer Unikat oder, wie er selbst sagt, ein „Mannheimer Original“: Thorsten Riehle. Der SPD-Fraktionschef im Gemeinderat war Rettungssanitäter, volontierte bei der Schwetzinger Zeitung, arbeitete als Pressesprecher und wurde schlussendlich Eventmanager - und vor allem: Capitol-Retter. Über seinen Lebensweg und wie er unter großem persönlichen Einsatz das damalige brachliegende Kino zu neuem Leben erweckte, spricht Riehle ausführlich im Podcast „Mensch Mannhim“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1


Und er stellt ein wichtiges Projekt vor: Für den 12. April hat der Capitol-Geschäftsführer ein ganz besonderes Konzert geplant, dessen Erlöse Geflüchteten aus der Ukraine in Mannheim zugute kommen soll. „Uns allen gehen die Bilder, die wir aus der Ukraine sehen, unter die Haut“, sagt Riehle. „Was können wir tun? Wir können Geld sammeln. Wir können versuchen, über Kunst und Kultur Menschen zu begeistern. „Einen heiteren, aber durchaus auch nachdenklichen Abend“ solle es daher mit prominenten Vertretern aus der Mannheimer Kulturszene geben. Einige Namen verrät Riehle bereits: Das Kurpfälzer Kammerorchester, Sprengler & Friends, die Capitol Band, Sascha Krebs, Susanne Back, Jeanette Friedrich und NTM-Musiker haben zugesagt. Für alle Spendenwillige werde es einen „Unterstützungsfonds Flucht“ geben. Riehle kündigt als 2. Vorsitzender der „Mannheimer Runde“ auch den Benefizabend im Palazzo mit Bülent Ceylan am 28. März an - der ist allerdings schon ausverkauft.

Mehr zum Thema

"Mensch Mannheim"

Wo sich die Abfallmengen in Mannheim verdoppelt haben

Veröffentlicht
Von
Karsten Kammholz
Mehr erfahren

Chefredaktion Chefredakteur

Thema : Mensch Mannheim - Interview-Podcast

  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Manfred Fuchs spricht über sein faszinierendes Leben

    Unternehmer und Künstler, Ehrenbürger und Wohltäter: Anlässlich seiner Benefizausstellung zugunsten des MM-Hilfsvereins "Wir wollen helfen" erzählt Manfred Fuchs im Interview von seinem karitativem Engagement und seinen Werken.

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Mit diesen Events soll Mannheim attraktiv bleiben

    Sie hat die Maimess organisiert und hat noch einiges vor in Mannheim: Christine Igel, Geschäftsführerin der Event & Promotion Mannheim, spricht im Podcast "Mensch Mannheim" über ihre Ideen für die Stadt.

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Die unbekannten Weltsensationen der Reiss-Engelhorn-Museen

    Wilfried Rosendahl ist seit Anfang 2021 Generaldirektor der REM - und will sein Haus bekannter machen. Vor allem will er zeigen, wie spektakulär die Forschungen in seinen Laboren sind. Im Podcast "Mensch Mannheim" verrät er mehr.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1