AdUnit Billboard
Neue Folge - Wilfried Rosendahl bei „Mensch Mannheim“

Podcast "Mensch Mannheim": Die unbekannten Weltsensationen der Reiss-Engelhorn-Museen

Von 
Karsten Kammholz
Lesedauer: 
REM-Generaldirektor Wilfried Rosendahl mit "MM"-Chefredakteur Karsten Kammholz im „MM“–Podcaststudio. © red

Als Kind sammelte er Steine und erschuf im Keller seiner Eltern ein Museum mit so besonderen Fundstücken, dass die Zeitung vor Ort über ihn berichtete. „Ich durfte früh schon Museum spielen“, sagt Wilfried Rosendahl, seit Anfang 2021 Generaldirektor der Reiss-Enegelhorn-Museen (REM) im Podcast „Mensch Mannheim“. Mit dieser Aufgabe hat er sich einen Kindheitstraum erfüllt. „Es ist ein exotischer Job“, weiß Rosendahl und betont: Die REM in ihrer einzigartigen Vielfältigkeit zu leiten, empfinde er als „Riesenglück“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1


Seit Anfang 2021 ist Wilfried Rosendahl Generaldirektor der Einrichtung, die für ihn viel mehr als ein Museumskomplex ist: „Eigentlich ist es das karierte Maiglöckchen der Museumslandschaft Europas. Es ist ein herausragendes Forschungsinstitut und es ist ein herausragendes Museum.“ Und das sei geschaffen worden durch seinen Vorgänger Alfried Wieczorek.

Mehr zum Thema

Neue Folge

Karlein und Schmidhuber - die neuen "MM"-Lokalchefs stellen sich im Podcast "Mensch Mannheim" vor

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
"Mensch Mannheim"

Wie ein Capitol-Abend ukrainischen Geflüchteten helfen soll

Veröffentlicht
Von
Karsten Kammholz
Mehr erfahren
"Mensch Mannheim"

Wo sich die Abfallmengen in Mannheim verdoppelt haben

Veröffentlicht
Von
Karsten Kammholz
Mehr erfahren

Rosendahl nennt mehrere Beispiele, die die außergewöhnlichen Forschungen in den REM-Laboren unter Beweis stellen, darunter auch „eine Weltsensation“. Er will diese spektakuläre Forschung aus Mannheim künftig stärker in die Öffentlichkeit tragen: zum einen digital sichtbar machen, aber auch „backstage“ Führungen anbieten.

Das nächste große Projekt der REM ist die Familien-Mitmachausstellung „Unsichtbare Welten“ ab 22. Mai, gefördert von der Klaus-Tschira-Stiftung. Flankiert wird sie von einem Experimente-Mobil, das zu Gast an Grundschulen sein wird.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Chefredaktion Chefredakteur

Thema : Mensch Mannheim - Interview-Podcast

  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Manfred Fuchs spricht über sein faszinierendes Leben

    Unternehmer und Künstler, Ehrenbürger und Wohltäter: Anlässlich seiner Benefizausstellung zugunsten des MM-Hilfsvereins "Wir wollen helfen" erzählt Manfred Fuchs im Interview von seinem karitativem Engagement und seinen Werken.

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Mit diesen Events soll Mannheim attraktiv bleiben

    Sie hat die Maimess organisiert und hat noch einiges vor in Mannheim: Christine Igel, Geschäftsführerin der Event & Promotion Mannheim, spricht im Podcast "Mensch Mannheim" über ihre Ideen für die Stadt.

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast "Mensch Mannheim": Die unbekannten Weltsensationen der Reiss-Engelhorn-Museen

    Wilfried Rosendahl ist seit Anfang 2021 Generaldirektor der REM - und will sein Haus bekannter machen. Vor allem will er zeigen, wie spektakulär die Forschungen in seinen Laboren sind. Im Podcast "Mensch Mannheim" verrät er mehr.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1