AdUnit Billboard
Techno

Was diesmal beim umstrittenen Blies-Festival in Ludwigshafen anders wird

Die erste Ausgabe des Blies-Festivals in Ludwigshafen hat viele Kritiker auf den Plan gerufen. Vor der Neuauflage des Raves am 3. September spricht ein Organisator über Fördergelder, Anwohner und den Ticketverkauf

Von 
Stephan Alfter
Lesedauer: 
Die erste Ausgabe des Blies-Festivals im vergangenen Sommer sorgte nicht nur wegen der Musik für Schlagzeilen. Hier DJane Vlada bei ihrem Auftritt. © Thomas Tröster

Die Auftaktveranstaltung war nicht in allen Teilen optimal: Erst die unklare Funktion die der jetzt 32-jährige Felix Reifenberg als Sohn der Ludwigshafener Bürgermeisterin Cornelia Reifenberg (CDU) bei der Organisation und Durchführung des Blies-Festivals bekleidet hat. Dann die Frage, ob eine städtische Förderung von annähernd 90 000 Euro für ein Techno-Festival in Zeiten knapper Kassen nicht

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen