AdUnit Billboard
Mobilitätswende

Was die Teilnehmer der Raddemo von Heidelberg nach Mannheim kritisieren

Seit 2017 wird am Radschnellweg zwischen Mannheim und Heidelberg geplant. Er soll Pendlern den Umstieg vom Auto aufs Rad schmackhaft machen. Doch an manchen Stellen herrscht immer noch Stillstand.

Von 
Martin Tangl
Lesedauer: 
Von Heidelberg aus führte die Raddemo zunächst ein Stück über die B 37 Richtung Mannheim. Rund 400 Radfreunde waren am Sonntag dabei. © Philipp Rothe

In etwas mehr als einer Stunde die gut 20 Kilometer von Heidelberg nach Mannheim radeln, das soll künftig auf dem Radschnellweg möglich sein. Damit das Pilotprojekt endlich Fahrt aufnimmt, haben rund 400 Radler am Sonntagvormittag auf der langen Strecke demonstriert. Doch es wird wahrscheinlich noch bis ins Jahr 2027 dauern, bis der Radschnellweg durchgängig befahrbar sein wird.

„Fast

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen