AdUnit Billboard
Raddemo

Strampeln für den Radschnellweg von Heidelberg nach Mannheim

Rund 400 Radler sind am Sonntag von Heidelberg nach Mannheim gestrampelt, um für eine rasche Umsetzung des Radschnellwegs zu demonstrieren.

Bild 1 von 12

Politi-Prominenz setzt sich für den Radschnellweg ein: Sören Michelsburg (SPD OB-Kandidat), Ministerin Theresia Bauer (Grüne, OB-Kandidatin), Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner sowie Mannheims Bau- und Sportdezernent Ralph Eisenhauer beim Start auf dem Ebert-Platz in Heidelberg.

© Martin Tangl

Bild 2 von 12

Radler aus Ilvesheim und Ladenburg sammeln sich am frühen Morgen zur Sternfahrt nach Heidelberg zum Start der Raddemo.

© Martin Tangl

Bild 3 von 12

Guido Siekmann, Vorsitzender des ADFC Unterer Neckar, setzt sich für den Radschnellweg Heidelberg-Mannheim ein: "Da ist noch viel Luft nach oben!"

© Martin Tangl
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 12

On Tour: Sören Michelsburg (v.l.), Eckart Würzner und Ralf Eisenhauer.

© Martin Tangl

Bild 5 von 12

Die Raddemo hat Neuostheim erreicht.

© Martin Tangl

Bild 6 von 12

Rund 400 Radler waren zwischen Heidelberg und Mannheim unterwegs.

© Martin Tangl

Bild 7 von 12

Kurzer Stopp vor dem Abbiegen auf den Rhein-Neckar-Schnellweg.

© Martin Tangl

Bild 8 von 12

Kurz vor dem Ziel: die Radler-Demonstranten am Wasserturm.

© Martin Tangl

Bild 9 von 12

Nach dem Start am Friedrich-Ebert-Platz und einer kurzen Tour durch die Heidelberger Innenstadt rollt die Fahrraddemo auf der Bundesstraße B 37 in Richtung Mannheim.

© Philipp Rothe

Bild 10 von 12

Rund 400 Radler, mit und ohne Elektroantrieb, radelten gen Westen.

© Philipp Rothe
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 12

Die Radler nahmen die gleiche Strecke wie im vergangenen Jahr.

© Philipp Rothe

Mehr zum Thema

Demo

Rund 400 Radler demonstrieren für Radschnellweg zwischen Mannheim und Heidelberg

Kurz nach zehn Uhr haben sich rund 400 Radler auf den Weg von Heidelberg nach Mannheim gemacht, um für den geplanten Radschnellweg zwischen den beiden Städten zu demonstrieren.

Veröffentlicht
Von
Martin Tangl
Mehr erfahren
Mobilitätswende (mit Fotostrecke)

Was die Teilnehmer der Raddemo von Heidelberg nach Mannheim kritisieren

Seit 2017 wird am Radschnellweg zwischen Mannheim und Heidelberg geplant. Er soll Pendlern den Umstieg vom Auto aufs Rad schmackhaft machen. Doch an manchen Stellen herrscht immer noch Stillstand.

Veröffentlicht
Von
Martin Tangl
Mehr erfahren
Aktionsbündnis

Fahrt von Heidelberg nach Mannheim: Raddemo für schnelle Strecke

„Heute Radschnellweg!“ – unter diesem Motto ruft ein Aktionsbündnis unter Federführung des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) für Sonntag, 10. Juli, zu einer Demonstration auf.

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Bild 12 von 12

Angekommen am Mannheimer Schloss kritisiert Larissa Weigel (Mi.) für die Radentscheider Heidelberg die "Selbstblockade" von Politik und Verwaltung bei der Umsetzung des Radschnellwegs.

© Martin Tangl

Fotos aus der Region

"Ein Hoch auf Hier" Eine innige Beziehung zum Wasser - Mannheimer Leserfotos aus Zeiten vor der Trockenheit

Die Mannheimerinnen und Mannheimer lieben ihre Gewässer – das beweisen die Einsendungen für „Ein Hoch auf Hier“. Beliebtestes Motiv nach dem Wasserturm: der Fernmeldeturm mit Neckar. Wir haben einige Wasser-Leserfotos ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1