Morgenupdate

Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

Von 
juko
Lesedauer: 
Die BBC Brücke in Käfertal ist für schwere Lastwagen gesperrt. © Michael Ruffler

Rhein-Neckar. Was ist wichtig am Dienstag in Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar? Wir haben die Themen am Morgen für Sie zusammengefasst.

  • BBC-Brücke in Mannheim bleibt noch jahrelang verengt: Die verengten Fahrbahnen auf der B 38 über der BBC-Brücke in Mannheim werden den Verkehr noch lange beeinträchtigen. Ein Neubau des maroden Bauwerks soll erst Ende 2026 fertig sein. Was bis dahin geplant ist. 
  • Klimaschutzaktionsplan auf dem Prüfstand: Klimaneutral in nur sieben Jahren? Die Stadt Mannheim hat sich dieses ehrgeizige Ziel gesetzt. Doch was die Fraktionen im Gemeinderat zu den Plänen? Wir haben nachgefragt.
  • Warum Ludwigshafen in einer totalen Krise steckt: Stadtkämmerer Andreas Schwarz (SPD) erwartet das schwierigste Jahr seiner Amtszeit. Das spiegelt sich in seinem Etatplan für das Jahr 2023 wieder. Er nennt einen neuen Schuldenrekord. 
  • Druck auf Waldhof-Trainer nimmt zu - Neidhart braucht jetzt Ergebnisse: Waldhof-Sportchef Tim Schork äußert sich zur Krise beim SVW. Die Spiele gegen Zwickau und in Oldenburg könnten darüber entscheiden, ob es mit Trainer Christian Neidhart weitergeht.

    Mehr zum Thema

    Morgenupdate

    Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

    Veröffentlicht
    Von
    juko
    Mehr erfahren
    Morgenupdate

    Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

    Veröffentlicht
    Von
    jab
    Mehr erfahren
    Morgenupdate

    Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

    Veröffentlicht
    Von
    sho
    Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Verkehr BBC-Brücke in Mannheim bleibt noch jahrelang verengt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Abendupdate Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Abendupdate Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Mehr erfahren