AdUnit Billboard
DFB-Pokal

Blaupause für den SV Waldhof? Der Weg von Holstein Kiel in die 2. Liga

Der SV Waldhof Mannheim möchte da hin, wo Pokal-Gegner Holstein Kiel schon ist. Doch der ehemalige Löwen-Trainer und heutige Kieler Geschäftsführer Wolfgang Schwenke weiß, wie steinig dieser Weg sein kann

Von 
Thorsten Hof
Lesedauer: 
© Michael Ruffler

Viel Berührungspunkte zwischen dem SV Waldhof und dem SV Holstein Kiel gab es bislang nicht, doch wenn der Mannheimer Drittligist am Sonntag (18 Uhr, Carl-Benz-Stadion) in der 1. Runde des DFB-Pokals erstmals in einem Pflichtspiel auf den Zweitliga-Vertreter von der Ostsee trifft, werden wohl immerhin bei Wolfgang Schwenke besondere Erinnerungen wach. Schließlich kennt der kaufmännische

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen