Lebensmittelhandel

Shoppen bei 18 Grad: Wie Supermärkte in der Region Energie sparen

Heizung runter, Kühlschranktemperatur hoch: Supermärkte und Discounter suchen derzeit nach Wegen, ihre Energiekosten in den Filialen zu senken. Machen die Märkte bald auch abends früher Schluss?

Von 
Tatjana Junker
Lesedauer: 
Eine Mitarbeiterin sortiert Tiefkühlware in einem Supermarkt. Vor allem für die Kühlung braucht der Lebensmittelhandel viel Energie – zu entsprechend hohen Kosten.

„Wegen der hohen Energiekosten ist dieser Getränke-Kühlschrank derzeit ausgeschaltet“ steht sinngemäß auf dem Zettel, der an der Tür des dunklen Kühlgeräts hängt. Normalerweise können sich Kundinnen und Kunden hier kurz vor dem Bezahlen an der Supermarktkasse kalte Cola, Eistee oder Saftschorle aus dem verglasten Schrank nehmen. Doch wie viele Lebensmittelhändler versucht auch diese

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen