AdUnit Billboard
Fußball

Was für ein Nervenkitzel! Wagner schießt SV Waldhof ins Glück

Pokalsensation, die zweite: Der SV Waldhof Mannheim hat nach seinem Coup gegen Eintracht Frankfurt in der Vorsaison im DFB-Pokal erneut ein höherklassiges Team ausgeschaltet. Diesmal Holstein Kiel - mit ganz viel Dramatik

Von 
Thorsten Hof
Lesedauer: 
Fridolin Wagner (Nummer 8) und seine Teamkollegen vom SV Waldhof bejubeln ausgelassen das Weiterkommen im DFB-Pokal. © Lukas Adler/PIX

Was für ein Nervenkitzel, was für ein Aufschrei, der weit über Neuostheim zu hören gewesen sein dürfte: Der SV Waldhof hat mit einem 5:3-Erfolg im Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Holstein Kiel die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Umjubelter Spieler bei den Blau-Schwarzen war Fridolin Wagner, der den entscheidenden Strafstoß vor 13 137 begeisterten Zuschauern im Carl-Benz-Stadion

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen