AdUnit Billboard
Fußball - SV Waldhof steht nach Rückschlag gegen Dortmund II bei Abstiegskandidat Würzburg schon erheblich unter Druck

SVW-Mittelfeld-Mann Höger soll in Würzburg den Trend umkehren

Von 
Alexander Müller
Lesedauer: 
Nach seiner Gelb-Roten Karte im Topspiel in Magdeburg vor Weihnachten (0:3) steht Routinier Marco Höger dem SV Waldhof in Würzburg wieder zur Verfügung. © PIX

Wer in der 3. Liga bis zum Schluss um den Aufstieg mitspielen will, darf sich zwischendurch auch mal einen Ausrutscher erlauben. Ein vereinzelter Patzer ist in Ordnung, nur ein Trend sollte sich daraus besser nicht entwickeln. Das 1:3 des SV Waldhof gegen Borussia Dortmund II zum Start ins neue Fußball-Jahr am vergangenen Montag war ein nicht eingeplanter Nackenschlag, der die Mannheimer in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen