AdUnit Billboard
Eishockey

Adler Mannheim verzeichnen sieben Abgänge für die kommende Saison

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 
Die Adler haben am Mittwoch erste Personalentscheidungen bekanntgegeben. © Michael Ruffler

Mannheim. Die Adler Mannheim haben am heutigen Mittwoch erste Personalentscheidungen im Hinblick auf die neue Spielzeit 2022/23 bekanntgegeben. Wie der Verein mitteilte, verlassen insgesamt sieben Spieler den Verein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nicht mehr für die Adler auflaufen werden die Verteidiger Ilari Melart, dessen Vertrag auf eigenen Wunsch vorzeitig aufgelöst wurde, und Moritz Wirth sowie Angreifer Jason Bast, Andrew Desjardins, Ruslan Iskhakov und Valentino Klos, der ebenfalls um eine vorzeitige Vertragsauflösung gebeten hat.

Mehr zum Thema

Eishockey

Wie Adler-Manager Jan-Axel Alavaara die Kaderplanungen angeht

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Eishockey

Adler-Goalie Felix Brückmann: "Voller Angriff im nächsten Jahr"

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren
Eishockey

Personalplanungen bei den Adlern Mannheim: Trainersuche genießt oberste Priorität

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren

Florian Elias, der noch einen Kontrakt bis 2025 besitzt, wird in der kommenden DEL-Saison 2022/23 auf Leihbasis für die Schwenninger Wild Wings spielen. Mit Markus Hännikäinen, der Ende Februar nachverpflichtet wurde, laufen derzeit noch die Gespräche über einen möglichen Verbleib in Mannheim.

„Wir hatten gute, konstruktive Gespräche mit allen Akteuren, deren Ergebnisse wir nun in aller Ruhe evaluieren werden. Fakt ist, dass unsere Kaderplanung für die neue Spielzeit weit fortgeschritten ist. Wir werden zeitnah weitere Abgänge, Vertragsverlängerungen und erste Neuzugänge bekanntgeben“, sagte Sportmanager Jan-Axel Alavaara in einer Mitteilung der Adler.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

Thema : Adler Mannheim

  • Eishockey Adler-Trainer Bill Stewart: „Alle müssen in der nächsten Saison all-in gehen“

    Ein Übergangsjahr? Nicht für Bill Stewart. Obwohl 2023 viele Verträge auslaufen – darunter die des kompletten Trainerteams – will der Chefcoach bei den Adlern Mannheim nachhaltig etwas aufbauen. Ein Interview.

    Mehr erfahren
  • Sport Zwei Talente für die Adler Mannheim

    Die Adler Mannheim haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge Talente unter Vertrag genommen.

    Mehr erfahren
  • Eishockey „Ich will mich hier behaupten“

    Die Adler Mannheim haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen neuen Spieler verpflichtet. Vom Ligakonkurrenten Iserlohn Roosters wechselt der talentierte Stürmer Taro Jentzsch in die Quadratestadt.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1