AdUnit Billboard

Christian Huther

Freier Autor : Als freier Kulturjournalist im Großraum Frankfurt unterwegs; Schwerpunkte sind bildende Kunst und Architektur. Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie.

Veröffentlichungen

Ausstellung

Große Kunst in kleinem Format

Kostbare Elfenbeinskulpturen: Die einzigartige Sammlung von Reiner Winkler ist nun komplett in Frankfurts Liebieghaus. Der Mäzen wurde 1925 in Mannheim geboren

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunstausstellung

Behutsam modern

Frankfurts Städel zeigt das Werk von Ottilie W. Roederstein. Die Malerin, die sich im männlich dominierten Kunstbetrieb um 1900 behauptete, ist heute weitgehend vergessen.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Frankfurter Kunsthalle Schirn zeigt einen Poeten des Alltags

Er nutzt populäre Symbole für seine Kunst und hat jetzt in Frankfurt die größte Einzelschau in Deutschland: Die Schirn präsentiert den Schweizer Ugo Rondinone.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Zwischen Heilung und zerstörerischer Urkraft

Das Museum Wiesbaden widmet sich in einer großen Ausstellung dem „Wasser im Jugendstil“. Dabei geht es um die Natur, Mythisches und die Freiheit der Frau.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Kunst-NFTs – was ist das?

Kunst-NFTs kann man ab einem Cent kaufen - nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt, das teuerste Bild brachte 91,8 Millionen Dollar ein. Aber was sind NFTs? Das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt versucht einen Zugang.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Massenware in Kunst verwandelt

Am Anfang war es nur ein Spiel. Es war „einfach ein Vergnügen“, das Rad zu drehen und zuzuschauen, wie die Fahrradspeichen zuerst verschwammen und mit dem langsamer werdenden Rad wieder sichtbar wurden

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Der Impressionist als Rokoko-Maler: Renoir im Frankfurter Städel

Frankfurts Städel zeigt mit "Renoir. Rococo Revival" eine neue Sicht auf Pierre-Auguste Renoir und setzt ihn in Beziehung zu seinen Vorbildern aus dem 18. Jahrhundert.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Alexej von Jawlensky: Sehenswerte Schau in Wiesbaden

Vor 100 Jahren kam der expressionistische Künstler Alexej von Jawlensky nach Wiesbaden und blieb. Das dortige Museum berichtet davon in einer sehenswerten Ausstellung.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Moderne im Frankfurter Städel

Zu sehen ist etwa eine Treppe, einige junge Menschen gehen hinauf, einige kommen herunter. Die Szene hat Oskar Schlemmer 1932 gemalt, das Bild ist weltberühmt. Das Städel zeigt die Schenkungen der Crespo-Ströher-Sammlung.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
Kunst

Wenn der Zufall eine Schau kuratiert

Das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt zeigt derzeit 40 Objekte aus 40 Museen. Unterschiedlicher können diese nicht sein. Denn Künstler John Cage hat für seinen „Museumcircle“ alles rigoros dem Zufallsprinzip unterworfen.

Veröffentlicht
Von
Christian Huther
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1