Altkanzler Helmut Kohl

War Helmut Kohl der erste Medienkanzler Deutschlands?

Von 
Hugo Müller-Vogg
Lesedauer: 

Unter Journalisten: Bundeskanzler Helmut Kohl (Mitte) am 6. März 1983 in der CDU-Zentrale Bonn nach Bekanntgabe des vorläufigen Ergebnisses der Bundestagswahl, rechts von ihm Heiner Geißler.

© dpa

Für den Weg nach oben genutzt, dennoch ständig im Zwiespalt: Der Journalist Hugo Müller-Vogg beleuchtet das über Jahrzehnte gespannte Verhältnis des Altkanzlers mit der Presse.

Jens Feddersen, Chefredakteur der SPD-nahen "Neuen Ruhrzeitung", empfahl 1958 seinen Genossen: "Politik muss verkauft werden." Ob Helmut Kohl dieses Plädoyer für eine moderne Öffentlichkeitsarbeit jemals gelesen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen