AdUnit Billboard
Umwelt

Helfer sammeln Zigarettenstummel

Die Surfrider veranstalten eine Aktionswoche

Von 
Vs
Lesedauer: 
Schon bei anderen Aktionen der Surfrider haben Helfer entlang des Rheins Müll gesammelt. Diesmal werden die Abschnitte von Kippen befreit. © Christoph Blüthner

Die Surfrider machen mit verschiedenen Aktionen auf die Umweltbelastung aufmerksam. Unter dem Titel „Rheinkippen 2022“ läuft die Aktionswoche bis Freitag, 12. August. In Mannheim gibt es unter anderem spezielle Kippen-Cleanup-Aktionen, bei denen an verschiedenen Orten gezielt weggeworfene Zigarettenstummel gesammelt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Präsentation in der Fressgasse

Am Sonntag, 7. August, so beispielsweise um 14 Uhr am Verbindungskanal im Jungbusch. Am Dienstag, 9. August, sind die Helfer um 18 Uhr an den Rheinterrassen in Lindenhof unterwegs. Tags darauf geht es am Mittwoch, 10. August, um 18 Uhr ins Strandbad Neckerau. Am Donnerstag, 11. August, folgt der letzte Termin um 18 Uhr auf der Neckarwiese an der Kurpfalzbrücke.

Zum Abschluss der Woche gibt es am Freitag außerdem in der Mannheimer Fressgasse, auf der Fläche zwischen E1 und F1, von 11 bis 15 Uhr einen Aktionstag, den die Surfrider gemeinsam mit dem Stadtraumservice Mannheim veranstalten. Dort werden unter anderem die Ergebnisse der Rheinkippen-Aktion vorgestellt – die gesammelten Kippen sollen so etwa zur Veranschaulichung der Menge in einer großen Plexiglasröhre präsentiert werden. Mit Infogesprächen wird das Programm vor Ort abgerundet. 

Mehr zum Thema

Specials

„Sport im Park“ stellt Cornhole und Hula-Hoop vor

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
KulTour

Veranstaltungstipps in Mannheim und Umgebung: Von Chako bis Giant Rooks und "Tosca"

Veröffentlicht
Von
Martin Vögele und Jörg-Peter Klotz
Mehr erfahren
Freizeit

Urlaub vor der Haustür - Ideen für Sommerferien in Mannheim und Umgebung

Veröffentlicht
Von
Tanja Capuana-Parisi
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1