AdUnit Billboard
Drogenverein - Der Drogenverein wird 50 und hat seit seiner Gründung „elementar wichtige Hilfen“ für Abhängige aufgebaut

50 Jahre Kampf gegen Rauschgift-Sucht in Mannheim

Von 
Timo Schmidhuber
Lesedauer: 
Philip Gerber (l.) und Wolf Preißner mit der Chronik zum Geburtstag des Drogenvereins. Im Hintergrund ist ein Ausschnitt des großen Wandbildes zu sehen, das der französische Künstler Zoer im vergangenen Oktober an das Gebäude in K 3 gesprüht hat und das eine Urlaubsszene an der Côte d’ Azur zeigt. © Timo Schmidhuber

Die ersten öffentlichen Treffpunkte sind Anfang der 1970er Jahre der Wasserturm und die Lauerschen Gärten. Dort wird damals in erster Linie gekifft, Heroin steht da weniger im Vordergrund. Studenten, junge Arbeitslose, Ausreißer. Die Polizei sei am Anfang etwas hilflos gewesen, erinnert sich Wolf Preißner. Man habe nicht gewusst, wie man diese jungen Menschen erreiche. Recht schnell sei jedoch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1