AdUnit Billboard
Neckarwiese - Gemeinderat stimmt über Satzung ab

Musikverbot ab 23 Uhr

Von 
bjz
Lesedauer: 
Künftig dürfen Besucher der Neckarwiese in Heidelberg bis 23 Uhr ihre Musikboxen betreiben. © Rothe

Heidelberg. Künftig dürfen Besucher der Neckarwiese in Heidelberg bis 23 Uhr ihre Musikboxen betreiben. Dies hat der Heidelberger Gemeinderat am Donnerstagabend mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Damit folgte das Kommunalparlament einem Kompromissvorschlag, den der Jugendgemeinderat am Vorabend unterbreitet hatte. Die Uhrzeit gilt sowohl unter der Woche als auch am Wochenende.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Neckarwiese

Krawallnacht in Heidelberg: 18-Jähriger muss ins Gefängnis

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Neckarwiese

Stadt hebt Aufenthaltsverbot auf - Polizei bleibt präsent

Veröffentlicht
Von
Sin
Mehr erfahren
Sicherheit

Maßnahmen-Paket als Zeichen gegen Heidelberger Krawalltourismus

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Das bedeutet allerdings nicht, dass die Besucher ab 23 Uhr die Heidelberger Neckarwiese verlassen müssen. Sie müssen sich allerdings so verhalten, dass die Anwohner im Umfeld nicht in ihrer Nachtruhe gestört werden.

Mehrere Varianten diskutiert

Zuvor waren mehrere Uhrzeiten engagiert diskutiert und abgestimmt worden. Ordnungsbürgermeister Wolfgang Erichson hatte dringend darum gebeten, 22 Uhr als Zeit festzulegen, da nach dem Polizeirecht die Nachtruhe ab 22 Uhr gilt und damit der Satzung zur Neckarwiese übergeordnet sei. Die Mehrheit des Parlaments wollte diesem Argument aber nicht folgen. 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1