AdUnit Billboard
MM-Debatte

Warum brauchen wir eine Ost-Quote, Frau Hildebrandt?

30 Jahre nach der Wende sind die Ostdeutschen immer noch benachteiligt, sagt Frauke Hildebrandt. Die Tochter der verstorbenen SPD-Politikerin Regine Hildebrandt streitet für eine Quote bei der Vergabe von Spitzenpositionen – und mehr Gerechtigkeit. Ein Gastbeitrag.

Von 
Frauke Hildebrandt
Lesedauer: 
Ein Passant geht in Magdeburg an einem aus der Wendezeit stammenden verwitterten Wandbild mit dem Schriftzug „Gemeinschaftswerk Aufschwung Ost“ vorbei. Ostdeutsche sind in Spitzenpositionen bis heute unterrepräsentiert. © dpa/Andrea Hansen Fotografie

Nachdrücklich an den Anfang gestellt: Freude und große Dankbarkeit über Maueröffnung und Wiedervereinigung empfinde ich bis heute nahezu täglich. Um nichts in aller Welt wünsche ich mir die DDR zurück. Doch dürfen bei aller Genugtuung über die wunderbaren Ereignisse von 1989 nicht die Versäumnisse und Verfehlungen ungenannt bleiben, die diesen folgten und viele Menschen im Osten zutiefst

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1