AdUnit Billboard
Nationaltheater

Fertigstellung der Oper am Mannheimer Luisenpark verzögert sich

Von 
soge
Lesedauer: 
Der Bau der „Oper am Luisenpark“ in der Theodor-Heuss-Anlage verzögert sich weiter. © Thomas Tröster

Mannheim. Die Fertigstellung der Oper am Luisenpark verzögert sich. Das gab das Nationaltheater Mannheim (NTM) am Montag bekannt. Grund dafür seien die globalen Entwicklungen und die damit verbundenen Lieferengpässe sowie Materialmangel. Das NTM arbeite derzeit mit allen beteiligten Firmen „unter Hochdruck“ daran, einen neuen Eröffnungstermin festzulegen. Dieser solle im Frühjahr 2023 sein. Bei den im Spielzeitheft veröffentlichten Terminen wird es zu Änderungen kommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Sanierung

So steht es um die Ersatzspielstätten des Mannheimer Nationaltheaters

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Franklin

Mannheimer Nationaltheater: Umzug auf Franklin verzögert sich

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Sanierung Nationaltheater

Sechs Monate Bauzeit für neue Ersatz-Oper in Mannheim

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Mannheim Mannheimer NTM-Operngala in Festhalle Baumhain verlegt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommentar Darum ist der Opernspielplan am NTM arg dünn ausgefallen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Nationaltheater Warum die Mannheimer Oper öfter auf die Seebühne will

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1