Schauspiel

Was passiert, wenn einem das Leben entrissen wird

Am Mannheimer Theater Felina Areal wird Roberta Dapunts Gedichtzyklus „die krankheit wunder“ zum Thema Demenz einfühlsam umgesetzt

Von 
Alfred Huber
Lesedauer: 
Hedwig Franke (l.) und Elisabeth Auer im Theater Felina Areal. © Rainer Escher

Herbst des Lebens. Welke Blätter am Boden und auf dem Tisch. Tafelfreuden hat er trotz Suppenterrine und Teller vermutlich schon lange nicht mehr gesehen. Nur Erinnerungen bleiben, aber auch die haben keinen gesicherten Bestand. Denn Uma ist an Demenz erkrankt. Was die italienische Lyrikerin Roberta Dapunt in ihrem Gedichtzyklus „die krankheit wunder“ beschreibt, ist die allmähliche Auflösung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Veranstaltungskritiken So war das Kultur-Wochenende - Maffay in der SAP Arena Mannheim, Widerstand in Heidelberg

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Porträt Mit dem Überseekoffer nach Amerika

Veröffentlicht
Mehr erfahren