Kolumne #mahlzeit

So will Alya das ungeborene Leben in ihrem Bauch schützen

Sie hat dem Alkohol abgeschworen, will sich im Denken der Sober-Curiosity-Bewegung nie wieder berauschen. Kolumnist Stefan M. Dettlinger glaubt Alya aber nicht und meint: "Alya iacta est: Sag' niemals nie!"

Von 
Stefan M. Dettlinger
Lesedauer: 

Alya hat beschlossen, überhaupt keinen Alkohol mehr zu trinken. Sie sagt: „Nie wieder!“ Ich sage: „Sag’ niemals nie!“

Klar, sie ist schwanger. Es ist ja auch so, dass alle, selbst Mediziner, sagen, Alkohol gefährde die Gesundheit ungeborenen Lebens. Also ich bin mir sicher, dass meine Mutter ein bisschen was getrunken hat damals, als ich in ihrem Bauch mit verbissener Vehemenz mein Ziel

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Debatte Müssen wir mehr schlafen, Herr Hari?

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Serie "Die gute Nachricht" Die guten Nachrichten unserer Leserinnen und Leser

Veröffentlicht
Mehr erfahren