Chemie

Spanische Fachkräfte für die BASF in Ludwigshafen

Von Tarragona nach Ludwigshafen. Seit knapp zehn Jahren unterhält die BASF eine Kooperation mit einer Schule in Spanien und dem katalonischen Bildungsministerium. Viele Austauschschüler bleiben in der Rhein-Neckar-Region

Von 
Stefanie Ball
Lesedauer: 
Die 29-jährige Tània Jiménez Jornet startete 2014 in dem BASF-Ausbildungsprojekt und arbeitet seit ihrem erfolgreichen Abschluss in der Hydramin-Fabrik. © basf

Ein Drittel der jungen Menschen in Spanien ist arbeitslos. Da kann ein Angebot, beim deutschen Chemieunternehmen BASF eine Ausbildung zu absolvieren, ein Ausweg sein. Trotz der Strapazen, die das Arbeiten in einem fremden Land bedeutet. „Die größte Herausforderung war, die deutsche Sprache zu lernen“, sagt Marlon Castro Bajana, der sich vor acht Jahren für das grenzüberschreitende Projekt

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen