AdUnit Billboard
Fußball

Waldhof problemlos, VfR scheitert knapp

Während Titelverteidiger SV Waldhof Mannheim in Buchen seine Pflichtaufgabe im BFV-Pokal souverän meisterte, lieferte der VfR Mannheim dem höherklassigen Astoria Walldorf lange einen harten Kampf

Von 
Maren Greß und Reiner Bohlander
Lesedauer: 
Kein vorbeikommen: Der SV Waldhof war wie hier meistens einen Schritt schneller als der gastgebende Kreisligist. © Martin Hermann

Titelverteidiger SV Waldhof Mannheim hat im BFV-Pokal problemlos das Achtelfinale erreicht. Beim Fußball-Kreisligisten SpG Götzingen/Eberstadt setze sich die Mannschaft von SVW-Trainer Christian Neidhart mit 6:0 (4:0) durch.

Beide Mannschaften starteten verhalten in diese Partie. Die erste nennenswerte Chance für den Favoriten aus der Quadratestadt hatte Dominik Kother, der sich alleine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen