AdUnit Billboard
Eishockey - Die Adler Mannheim bekommen es im Play-off-Halbfinale mit dem alten Rivalen und Titelverteidiger Eisbären Berlin zu tun

Podcast "Adler-Check": Die größtmögliche Prüfung im Play-off-Halbfinale

Lesedauer: 
© HAASpublishing

Adler Mannheim gegen Eisbären Berlin. Allein die beiden Namen versprechen schon Glanz und Gloria. Und nicht weniger erhoffen sich die Fans, wenn die beiden Mannschaften ab Mittwoch im Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga im „Best-of-Five-Modus“ aufeinandertreffen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1


Auch die beiden „MM“-Sportredakteure Christian Rotter und Philipp Koehl fiebern dem Duell der beiden Rivalen entgegen. Im „Adler-Check“, dem Eishockeypodcast des Mannheimer Morgen, blickt das Duo zunächst zurück und stellt sich die Fragen: „Welche Lehren müssen die Adler aus der gewonnen Viertelfinalserie gegen Straubing ziehen? Was macht Berlin so stark - und wo ist der Titelverteidiger zu knacken? Und was bedeutet eigentlich die Rückkehr von Nigel Dawes und Jason Bast für die Mannheimer? Für das „MM“-Duo steht mit Blick auf den Adler-Kader fest: Wo es Gewinner gibt, gibt es auch Verlierer.

Frankfurt vor DEL-Rückkehr

Als Verlierer könnte auch Leo Pföderl dastehen. Der Torjäger der Berliner soll für unbestimmte Zeit ausfallen. Koehl traut dem Braten jedoch nicht ganz und geht indes fest davon aus, dass man „das ,Play-off-Monster’ in dieser Serie noch auf dem Eis sehen“ wird.

Mehr zum Thema

Play-off-Podcast

Podcast "Adler-Check": Adler Mannheim gegen Straubing unter der Lupe

Veröffentlicht
Von
Philipp Koehl
Mehr erfahren
Neue Folge

Podcast "Adler-Check": Zu viele Baustellen im Spiel

Veröffentlicht
Von
Philipp Koehl
Mehr erfahren
Neue Folge

Podcast "Adler-Check": Die Ursachen und Folgen des Trainerwechsels

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Traditionell werfen Rotter/Koehl auch einen Blick über die Bande und nehmen dort neben dem zweiten Halbfinalduell zwischen München und Wolfsburg auch die Löwen Frankfurt ins Visier. Denn die Frankfurter stehen kurz vor der - zumindest sportlichen - Rückkehr in die DEL. Nur noch zwei Siege gegen Ravensburg trennen sie davon. Was das für Mannheimer und Frankfurter gleichermaßen bedeutet, wird im „Adler-Check“ erörtert.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Wer jetzt Lust auf Eishockey, die Adler und den Podcast bekommen hat - super. Herunterladen können sich alle den „Adler-Check“ kostenlos unter mannheimer-morgen.de/podcast. Dort kann das Format auch direkt abonniert werden. Hinterlegt ist der Adler-Podcast zudem auf den gängigen Plattformen wie Spotify, Deezer, Apple Podcast oder Amazon Music

Thema : Adler-Check - der Eishockey-Podcast

  • Nach Saison-Aus Podcast "Adler-Check": Nach der Saison ist vor der Saison

    Die Spielzeit 2021/22 ist für die Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga zu Ende. Doch jeder, der den Pucksport verfolgt, weiß: Nach der Saison ist vor der Saison.

    Mehr erfahren
  • Eishockey Podcast "Adler-Check": Die größtmögliche Prüfung im Play-off-Halbfinale

    Die Adler Mannheim bekommen es im Play-off-Halbfinale mit dem alten Rivalen Eisbären Berlin zu tun. Für die beiden "MM"-Sportredakteure Christian Rotter und Philipp Koehl Grund genug, ihren Podcast früher aufzunehmen.

    Mehr erfahren
  • Play-off-Podcast Podcast "Adler-Check": Adler Mannheim gegen Straubing unter der Lupe

    Bei den Straubing Tigers starten die Adler Mannheim am Sonntag (15 Uhr) in die Viertelfinalserie der Deutschen Eishockey Liga. Der "Adler-Check" analysiert die Ausgangslage zum Play-off-Start.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1