AdUnit Billboard
Hockey - Sonja Zimmermann führt deutsches Team

Als Spielführerin zur WM

Von 
and
Lesedauer: 

Mannheim. Vor ihrem Wechsel vom Mannheimer HC zum HC Bloemendaal in die Niederlande steht für Sonja Zimmermann mit der Feldhockey-Weltmeisterschaft in Spanien (Terrassa) und den Niederlanden (Amstelveen) vom 1. bis 17. Juli erst noch der Saisonhöhepunkt auf dem Programm. Für die WM hat Bundestrainer Valentin Altenburg den 18-köpfigen Kader bekannt gegeben, der von Zimmermann und Nike Lorenz (Rot-Weiss Köln) als Kapitänsgespann angeführt wird.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neben zwei Spielerinnen, die zusätzlich zum 18-köpfigen Team auf Abruf mitreisen, gibt es einen erweiterten WM-Kader mit weiteren fünf Spielerinnen, denen auch Stine Kurz vom MHC angehört. Diese könnten bis Turnierbeginn nachnominiert werden, falls erforderlich.

Bei der WM bekommt es das deutsche Team in der Vorrundengruppe A in Amstelveen mit Chile (2. Juli), Gastgeber und Titelverteidiger Niederlande (3. Juli) und Vizeweltmeister Irland (6. Juli) zu tun. Davor stehen als Generalprobe in Den Bosch (Niederlande) die FIH Pro League-Spiele gegen China (25./26. Juni) auf dem Programm. 

Mehr zum Thema

Hockey

Quintett gegen China dabei

Veröffentlicht
Von
and
Mehr erfahren
Weltmeisterschaft

Unter neuem Trainer: Hockey-Damen wollen K.o.-Fluch beenden

Veröffentlicht
Von
Thomas Prüfer und Nina Niedermeyer
Mehr erfahren
Hockey

Kurowski kommt, Stadler geht

Veröffentlicht
Von
and (Bild: TSVMH)
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1