Wolfgang Nierlin

Freier Autor :

Veröffentlichungen

Literatur

Die Idee von Europa ist vielleicht nur ein Traum

„Auf was kann ich eher verzichten: Auf das Weggehen oder auf das Wiederkommen?“ Die Frage nach der verlorenen oder vielleicht veränderten, nach der gefährdeten und zugleich wiedergewonnenen Heimat rahmt Roger Willemsens Hörbuch ...

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Film

Kino-Erneuerer aus dem Geist des Widerspruchs

„Wer ist Jean-Luc Godard?“, fragte Wilfried Reichart am Ende seines Vortrags, mit dem er am Wochenende das 18. Mannheimer Filmseminar im gut besuchten Cinema Quadrat eröffnete.

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Filmtage des Mittelmeers

Außenseiter, die Freunde werden

Zwischen 22. Januar und 2. Februar stehen im Heidelberger Karlstorkino 25 aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme aus den Anrainerstaaten des Mittelmeeres auf dem Programm.

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Film

Harmonie von Schrift und Schwert

Als Yukio Mishima (Ken Ogata) am Morgen des 25. September 1970 sein Haus verlässt, liegt das Buch „Hagakure – Der Weg des Samurai“ auf seinem Schreibtisch. In Uniform und mit Schwert begibt sich der japanische Schriftsteller auf ...

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Film

Zwischen den Kulturen

„Ist das der Tod?“, fragt Yoav (Tom Mercier), als er im fremden Bett einer fremden Wohnung zum Leben erwacht. Émile (Quentin Dolmaire) und Caroline (Louise Chevillotte), ein gutsituiertes Künstlerpaar, haben den jungen, nackten ...

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Mannheim Musik Film Festival

Die Welt der Gitarren

Weil das Cinema Quadrat Ende November in sein neues Domizil in K 1,2 umziehen wird, findet das vierte Mannheim Musik Film Festival dieses Jahr bereits vom 1. bis 11. September statt.

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Cinema Quadrat zeigt Nikolaus Geyrhalters „Erde“

Verschiebung von Grenzen

Der Titel von Nikolaus Geyrhalters Dokumentarfilm lautet schlicht „Erde“. Er bezieht sich auf den Planeten als Lebensraum und Ökosystem wie auch auf das organische Material mit seinen Rohstoffen. D

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Film

Cinema Quadrat zeigt „Das melancholische Mädchen“

„Wie bin ich das geworden, was ich nie werden wollte?“, fragt die unglückliche Protagonistin im Prolog zu Susanne Heinrichs ungewöhnlichem Episodenfilm „Das melancholische Mädchen“, den das Cinema Quadrat zeigt.

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Film

Große Leere zu dritt

„Irgendwas muss sich ändern“, sagt Becky (Ricarda Seifried) zu Tommi (Thomas Schubert). Die Beziehung der beiden ist eingefahren, ihre Sexualität bewegt sich zwischen zwanghaftem Wollen, Unlust und Frustration. Unzufrieden und ...

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren
Film

Gesetz der Rache in Kolumbien

„Der Stamm ist die Familie“, murmelt die junge Zaida beschwörend. Nach einem „Jahr der Abgeschiedenheit“ soll sie in den Familienclan aufgenommen werden. Dieser stehe beim Volk der Wayuu über allem, gibt ihr die Mutter (Carmiña ...

Veröffentlicht
Von
Wolfgang Nierlin
Mehr erfahren