AdUnit Billboard

Bettina Eschbacher

Redaktion : Bettina Eschbacher ist seit August 2020 Koordinatorin der Wirtschaft und seit 1996 Redakteurin beim Mannheimer Morgen/Südhessen Morgen - zuerst als Lokalredakteurin in Lampertheim, seit 2002 als Wirtschaftsredakteurin. Zu ihren Themen-Schwerpunkten zählen die Chemiebranche mit BASF als dem größten Arbeitgeber der Region, der Bau- und Industrieservice mit Unternehmen wie dem Dax-Konzern HeidelbergCement, Bilfinger und Diringer & Scheidel sowie der Handel.

Veröffentlichungen

Industrie

Mannheimer Unternehmen Pepperl+Fuchs setzt auf Explosionsschutz für Handys

Pepperl+Fuchs ist vor allem als Spezialist für Sensoren in der Industrie bekannt. Jetzt soll eine weniger bekannte Sparte stark wachsen. So sehen die Pläne aus.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Baustoffe

Betonplatten aus der Region sichern das One World Trade Center

Ein spezieller Beton hilft, Teile des One World Trade Centers in New York besser gegen Terrorangriffe zu schützen. Welche Eigenschaften der Werkstoff hat - und welche Firmen dafür zusammenarbeiten.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren

Kommentar Die 3G-Regeln beim Friseur sind für die Kundschaft nicht fair

Bettina Eschbacher kritisiert die Schieflage bei den Vorgaben für Kunden und für Beschäftigte bei körpernahen Dienstleistungen.

Veröffentlicht
Kommentar von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Corona

2G-Regel bald auch beim Friseur?

Wer nicht gegen Corona geimpft ist, muss mit weiteren Einschränkungen beim Friseur oder in der Gastronomie rechnen. Das gilt aber nur für die Kundschaft, nicht für die Beschäftigten in diesen Bereichen.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Körpernahe Dienstleistungen

Warum Friseur-Kunden kein Recht auf geimpfte Bedienung haben

Wer zum Friseur oder zur Kosmetikerin geht, muss gegen Corona geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Aber was gilt für die Beschäftigten? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Karriere

Alle Plätze besetzt: Ludwigshafener BASF startet mit 800 Azubis ins neue Ausbildungsjahr

Der Chemiekonzern hat in den Corona-Monaten voll auf digitale Formate umgeschwenkt - das zahlt sich jetzt aus.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
E-Mobilität

BASF gründet Joint Venture in China

Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF und das chinesische Unternehmen Shanshan haben jetzt ein Gemeinschaftsunternehmen für Batteriematerialien gegründet. Wie BASF mitteilt, haben alle zuständigen Behörden das Joint Venture „BASF ...

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
75. Geburtstag

Die BASF war immer Hambrechts „erste Priorität“

Der ehemalige Vorstands- und Aufsichtsratschef hat den Ludwigshafener Chemiekonzern entscheidend mitgeprägt. Am Freitag wird Jürgen Hambrecht 75 Jahre alt.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
Klimaschutz

HeidelbergCement will CO2 im Meer lagern

Bei der Zementproduktion werden riesige Mengen CO2 erzeugt. Der Baustoffkonzern HeidelbergCement setzt für die Zukunft auf die Kohlendioxid-Speicherung.

Veröffentlicht
Von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren

Kommentar Die Corona-Jahrgänge sind eine verlorene Generation - auch für die Wirtschaft

Bettina Eschbacher hält die Rückgänge bei den Ausbildungsplätzen für dramatisch. Bedenklich sind diese Corona-Ausfälle aber auch für die Unternehmen.

Veröffentlicht
Kommentar von
Bettina Eschbacher
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1