Bildung

Fehlen wirklich 16 000 Lehrer?

Laut einer GEW-Studie ist die Personallücke an den Schulen fast vier Mal größer als vom Kultusministerium angegeben

Von 
Bärbel Krauß
Lesedauer: 
Wie viele Lehrer bis zum Jahr 2035 gebraucht werden, ist schwierig vorherzusagen. Im Moment gehen die Prognosen allerdings sehr weit auseinander. © Philipp von Ditfurth/dpa

In Baden-Württemberg fehlen bis zum Jahr 2035 laut einer Bedarfsprognose, die der Bildungswissenschaftler Klaus Klemm im Auftrag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) erstellt hat, deutlich mehr Lehrer als bisher erwartet wird. Laut seiner Untersuchung werden in Baden-Württemberg mindestens 16 000 Lehrkräfte fehlen. Die Lücke würde damit annähernd viermal so groß ausfallen, als die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Bildung Neue Studie: Lehrkräftemangel wird sich dramatisch verschärfen

Veröffentlicht
Mehr erfahren