Fußball

Volles Programm für die Jugend

Begegnungen kurz vor der Winterpause

Von 
su
Lesedauer: 

Viernheim. Kurz vor der Winterpause ist noch einmal ein volles Spielprogramm für die Viernheimer Fußballjugend angesagt.

Die jüngsten Kicker sind am Samstag, 19. November, wieder als Erste im Einsatz. Im Waldstadion richtet der TSV Amicitia ab 9 Uhr einen Spieltag für die E-Junioren aus, bei dem die eigene E3 spielt. Die E1-Junioren sind beim SV Rippenweier am Ball, die E2 in Altlußheim und die E4-Junioren fahren zum Phönix Mannheim. Auch F-Junioren-Teams treffen sich zum sportlichen Vergleich. Die F1 und die F2 haben ihre Spieltage nacheinander beim FV Leutershausen, und die F5-Junioren laufen beim SV Schwetzingen auf.

Im Ligaspielbetrieb empfangen die C1-Junioren um 15 Uhr den Eberbacher SC im Waldstadion. Anschließend geht die C2 gegen die JSG Ladenburg auf den Kunstrasen. Die D-Junioren sind auswärts am Ball. Um 12 Uhr geht es für die D2 beim TSV Neckarau 2 um Punkte, Die D3 tritt um 13.30 Uhr beim SC Käfertal 2 an.

A-Junioren in Freiburg

Mehr zum Thema

Fußball

Nachwuchs im Einsatz

Veröffentlicht
Von
su
Mehr erfahren
Fußball

Teams vor ungleichen Aufgaben

Veröffentlicht
Von
JR
Mehr erfahren

Am Sonntag will die D1 um 18 Uhr beim SV Rohrhof die nächsten Zähler holen. Anpfiff für die A-Junioren ist um 14 Uhr. Der älteste Jahrgang der Blau-Grünen ist diesmal beim Freiburger FC gefordert, der in der Oberliga in der unteren Tabellenhälfte zu finden ist. Vielleicht können die Viernheimer Jungs diesmal eine Überraschung schaffen und punkten. Auch die B-Junioren spielen am Sonntag, um 17 Uhr beginnt das Heimspiel gegen den FC Germania Friedrichstal. su