Umwelt

Rheindamm-Projektleiter beantwortet Fragen für Mannheimer

Wer Fragen zur anstehenden Sanierung des Mannheimer Rheindamms hat, kann sich persönlich an den Projektleiter Jens Teege wenden. Der steht eine Woche lang in einer Online-Bürgersprechstunde für Antworten bereit

Von 
Thorsten Langscheid
Lesedauer: 

Mannheim. Jens Teege, Projektleiter des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe der geplanten Rheindammsanierung steht von Montag, 14., bis Freitag, 18. November, in je 15-minütigen Zeitfenstern für Fragen und Erläuterungen - etwa zur Frage der persönlichen Betroffenheit, aber auch für Verständnisfragen - rund um das Sanierungsvorhaben online zur Verfügung.

Die Buchung zur Online-Bürgersprechstunde ist unter diesem Link möglich. Kontakt zum Projektteam bei technischen Problemen oder Fragen zur Bürgersprechstunde: RHWD-XXXIX@rpk.bwl.de. Die Zugangsdaten zur Videokonferenz werden nach der Anmeldung per E-Mail übermittelt.

Zusätzliches Angebot

Das Gespräch ist ein zusätzliches Informationsangebot des Vorhabenträgers. Die Inhalte der Gespräche sind für die Abwägung der Planfeststellungsbehörde und damit für die Entscheidung über die Genehmigung des Vorhabens nicht relevant. Damit Bedenken oder Hinweise Berücksichtigung finden, müssen sie als schriftlichen Einwendung fristgerecht an die Planfeststellungsbehörde der Stadt Mannheim, Fachbereich Klima, Natur, Umwelt, gerichtet werden.

Die Planungsunterlagen sind bis einschließlich 21. November 2022 im technischen Rathaus der Stadt Mannheim sowie online auf der Internetseite der Stadt Mannheim einsehbar.

Der 3,9 Kilometer lange Damm liegt im Südwesten Mannheims und grenzt die Stadtteile Neckarau, Niederfeld und Lindenhof von den bei Hochwasser überfluteten Flächen der Reißinsel und des Waldparks ab. Nach den zur Genehmigung vorgelegten Plänen des Regierungspräsidiums müssten auf einem rund sieben Hektar umfassenden Geländestreifen entlang des Damms gut 1000 – möglicherweise auch mehr – Bäume gefällt werden. Ein Gutachter kam jedoch zu dem Ergebnis, dass 90 Prozent der Bäume am Rheindamm erhalten werden können.

Mehr zum Thema

Rheindamm

Stadt stellt ihr Gutachten zur Sanierung vor

Veröffentlicht
Von
Thorsten Langscheid
Mehr erfahren
Umwelt

Muss das Land beim Rheindamm in Mannheim jetzt noch mal ran?

Veröffentlicht
Von
Stefanie Ball
Mehr erfahren
Gemeinderat

Mannheimer Rheindamm-Sanierung: Fast alle Bäume könnten gerettet werden

Veröffentlicht
Von
Thorsten Langscheid
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Betriebsdienste Sicherheit gefährdet

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Advent Bald beginnt in Lampertheim der Weihnachtsmarkt

Veröffentlicht
Mehr erfahren