Fachkräftemangel

Mannheimer Bürgerdienste müssen auf Leiharbeiter setzen

Die Stadt Mannheim beschäftigt derzeit bei ihren Bürgerdiensten elf Leiharbeiter - die meisten davon in der Ausländerbehörde. Ein Sprecher erklärt, wie man sicherstellen will, dass Daten nicht an Dritte gegeben werden

Von 
Sebastian Koch
Lesedauer: 
Die Ausländerbehörde der Stadt musste im Zuge des Ukraine-Kriegs „unter großem Zeitdruck“ zahlreiche Antragsverfahren von Geflüchteten bearbeiten.

Der Mangel an Fachkräften spiegelt sich in vielen Bereichen wider: Betriebe jeglicher Art klagen über unbesetzte Ausbildungsstellen, Handwerkerinnen und Handwerker fehlen überall, und die Pflege ist sowieso schon lange chronisch unterbesetzt. Auch die Verwaltung der Stadt ist vor dem Fachkräftemangel nicht gefeit - und muss deshalb auch in datensensiblen Bereichen in Bürgerdiensten auf die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen