AdUnit Billboard
Verkehr

Kurpfalzbrücke in Mannheim doch nicht nachts gesperrt - Bauarbeiten verschoben

Eigentlich hätte die Kurpfalzbrücke seit dem Montag, 25. Juli, nachts gesperrt sein sollen - doch nun wurden die Bauarbeiten, die dies notwendig gemacht hätten, verschoben. Ein neuer Termin wird geprüft.

Von 
julb
Lesedauer: 
Die Stadt Mannheim und die rnv haben die Bauarbeiten auf der Kurpfalzbrücke in Mannheim verschoben. © Bernhard Zinke

Mannheim. Die Mannheimer Kurpfalzbrücke ist bis auf Weiteres nachts doch nicht gesperrt. Wie die Stadt Mannheim am Freitagnachmittag per Pressemitteilung bekannt gibt, werden die nächtlichen Arbeiten zur Erneuerung der Übergangskonstruktion im Straßenbereich auf der Innenstadtseite verschoben. Eigentlich hätten diese seit Montag, 25. Juli, nachts zwischen 21 und 6 Uhr stattfinden sollen.
 
Die zuvor seitens der Stadtverwaltung angekündigten nächtlichen Sperrungen der Fahrspuren auf der Brücke sind somit derzeit nicht erforderlich. Die ursprünglich geplanten Vollsperrungen an den nächsten beiden Wochenenden (letztes Juli-, erstes August-Wochenende) entfallen ebenso.
 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der mögliche Ersatztermin ist nun Anfang Oktober 2022. Dann beginnen die Arbeiten an der Übergangskonstruktion im Straßenbereich auf der Neckarstadt-Seite. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. prüft die Verwaltung, ob beide Bauarbeiten zeitgleich stattfinden können.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Verkehr

Kurpfalzbrücke in Mannheim ab Montag nachts gesperrt

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Kurpfalzbrücke

Bauarbeiten ab 20. Juli

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Verkehr

Kurpfalzbrücke in Mannheim wegen Bauarbeiten gesperrt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1