AdUnit Billboard
Krieg in der Ukraine

"Ein kleiner Beitrag": ASB Mannheim spendet zwei Krankenwagen an Czernowitz

Der Arbeiter-Samariter-Bund Mannheim/Rhein-Neckar ist mit zwei Krankenwagen und medizinischer Hilfe nach Czernowitz aufgebrochen. Das soll ein kleiner Beitrag sein, um den großen Schmerz vor Ort zu lindern, hoffen die Ehrenamtlichen.

Von 
Sebastian Koch
Lesedauer: 
Im Kreise ihrer Unterstützer: Am Samstagabend sollen die vier Ehrenamtlichen des ASB wieder in Mannheim sein – ohne die beiden Krankentransporter. © Thomas Tröster

Kurz vor der Abfahrt muss Herwin Hadameck doch noch „schnell eine kurze Anekdote“ erzählen. Einen großen Anteil am Gelingen der bevorstehenden Fahrt mit zwei Krankentransporter an die rumänisch-ukrainische Grenze habe Mannheims Bürgerdienst, erklärt der Ehrenamtliche des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Mannheim/Rhein-Neckar am Donnerstagmorgen. „Als wir unsere Ausfuhrkennzeichen geholt haben,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen