AdUnit Billboard
Schulleiterwechsel

Berufliche Schulen in Mannheim sind technisch "gut aufgestellt"

Die Leiter der beruflichen Mannheimer Schulen Siemens, List und Gothein gehen in den Ruhestand. Ihre Bilanz: durchwachsen. Technisch gut aufgestellt, baulich mal so, mal so. Aber auf einem Gebiet mangelt es besonders.

Von 
Bertram Baehr
Lesedauer: 
Im Aushängeschild der Werner-von-Siemens-Schule (WvSS), der hochmodernen Lernfabrik: Nach einem langen Berufsleben ziehen die scheidenden LeiterAlbert Weiß (v.l., WvSS), Peter Sauter (Eberhard-Gothein-Schule) und Peter Bischof (Friedrich-List-Schule) Bilanz. © Christoph Blüthner

Die duale Ausbildung war schon einmal beliebter. Das zeigt sich daran, dass längst nicht alle Stellen besetzt werden können. „Insgesamt gilt es, die Attraktivität des beruflichen Schulsystems zu stärken“: Diesen Satz aus der aktuellen städtischen Schulstatistik können Albert Weiß (63), Peter Bischof (65) und Peter Sauter (64) denn auch unterschreiben. Aber die Leiter der Werner-von-Siemens-

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen