AdUnit Billboard
Stadt und Verein einig

Arbeitsgruppe soll Erhalt oder Bau eines neuen Waldhof-Stadions prüfen

Mit einer Arbeitsgruppe wollen die Stadt Mannheim und der SV Waldhof nun gemeinsam untersuchen, inwieweit der Bau eines neuen Stadions möglich wäre oder ob das bisherige ausreicht. Ein neues Signal gibt es da von Bernd Beetz.

Von 
Steffen Mack
Lesedauer: 
Am 22. Juni machten sich Mitglieder des Sportausschusses ein Bild vom Sanierungsbedarf im Carl-Benz-Stadion. Rechts der VIP-Container. © Lukas Adler/Pix

Der Spruch „Wenn man nicht weiter weiß, gründet man ’nen Arbeitskreis“ mag abgedroschen sein. Aber Beifall bekommt man für diese Form der versuchten Problem-Lösung auch heute kaum. Bei Peter Kurz ist das am Dienstag im Hauptausschuss anders. Als der Oberbürgermeister berichtet, sich mit Waldhof-Präsident Bernd Beetz auf eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Stadion-Frage verständigt zu haben,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen